Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • sanhestar -

    Hat eine Antwort im Thema Ziegenjunge nehmen die Flasche nicht an! verfasst.

    Beitrag
    ich stelle mal die Frage nach der Qualität des Heus: sauber, schimmel- und staubfrei, gut riechend, von guter, hellgrüner Farbe? Wie fein/grob ist das Heu? Fütterst Du aus Raufen oder vom Boden? Lassen die Alttiere die Lämmer dran?
  • Cirkle-B-Ranch -

    Mag den Beitrag von Dorchen im Thema Ziegenjunge nehmen die Flasche nicht an!.

    Like (Beitrag)
    Fressen die Lämmer denn noch kein Heu? Das gucken die sich normalerweise bei den Müttern ab und fangen mit ein bis zwei Wochen damit an. Heu können, dürfen und sollen sie fressen, so viel sie wollen. Nein, daß sie keine Milch mehr benötigen mit…
  • Dorchen -

    Hat eine Antwort im Thema Ziegenjunge nehmen die Flasche nicht an! verfasst.

    Beitrag
    Fressen die Lämmer denn noch kein Heu? Das gucken die sich normalerweise bei den Müttern ab und fangen mit ein bis zwei Wochen damit an. Heu können, dürfen und sollen sie fressen, so viel sie wollen. Nein, daß sie keine Milch mehr benötigen mit…
  • Cirkle-B-Ranch -

    Hat eine Antwort im Thema Ziegenjunge nehmen die Flasche nicht an! verfasst.

    Beitrag
    @ anna, lass dich nicht anmisten ... wichtig ist die kotuntersuchung der lämmer - kokzidien sind echt fies ... frag deinen ta mal nach elektrolyte - zum aufbauen ... viel glück
  • Cirkle-B-Ranch -

    Mag den Beitrag von Dorchen im Thema Ziegenjunge nehmen die Flasche nicht an!.

    Like (Beitrag)
    Meine Lämmer namen anfangs nur den (größten) Hundesauger von Royal Canin, den ich auf die Lämmerflasche von Siepmann schraubte. Der Hundesauger ist deutlich weicher. Niemals käme ich aber auf die Idee H-Milch zu kaufen (auch für mich selbst nicht!). :huh:
  • Piroschka -

    Hat eine Antwort im Thema Ziegenjunge nehmen die Flasche nicht an! verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Molly: „Eigentlich wissen Tiere ja selbst, was sie brauchen und was nicht?! “ Wo hast Du denn DAS her? Wenn nicht mal die Halterinnen das wissen...... Meinst Du, nach 4 Wochen ist der Pansen schon so entwickelt, daß Lämmer, die man…
  • Molly -

    Hat eine Antwort im Thema Ziegenjunge nehmen die Flasche nicht an! verfasst.

    Beitrag
    Vielen Dank für die weiteren Antworten! Wir haben unser Trinkproblem mit Hilfe von anderen Saugern (Lämmeraufzuchtsflaschen) lösen können. Die Kleinen (vier Wochen alt) haben von Tag zu Tag mehr und besser getrunken. Vorallem auch freiwillig!!! Sie…
  • sanhestar -

    Hat eine Antwort im Thema Ziegenjunge nehmen die Flasche nicht an! verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Dorchen: „Niemals käme ich aber auf die Idee H-Milch zu kaufen (auch für mich selbst nicht!). “ wobei vor Jahren auch hier im Forum für ZZ-Lämmer H-Milch empfohlen wurde.
  • Dorchen -

    Mag den Beitrag von Cirkle-B-Ranch im Thema Unserer ersten Miniaturpferd Fohlen sind da ....

    Like (Beitrag)
    29982342uz.jpg 29982343tk.jpg beides hengstfohlen reb (CBR Rebell) ist am 19.07 und pups (CBR Rasputin) am 01.08 geboren. mehr info`s und bilder entweder auf unserer seite: kupferhalsziegen.com oder in der bildergalerie von unserem forum:
  • Dorchen -

    Hat eine Antwort im Thema Ziegenjunge nehmen die Flasche nicht an! verfasst.

    Beitrag
    Meine Lämmer namen anfangs nur den (größten) Hundesauger von Royal Canin, den ich auf die Lämmerflasche von Siepmann schraubte. Der Hundesauger ist deutlich weicher. Niemals käme ich aber auf die Idee H-Milch zu kaufen (auch für mich selbst nicht!). :huh:
  • dann besprich mit dem TA, dass er sich entweder mit der Vet.Uniklinik in München oder besser noch, der Geburtshilfeklinik der Vet.Uni in Giessen in Verbindung setzt. DA (in Giessen) sitzen Ziegenfachleute, die auch Erfahrung mit lebensschwachen Lämmern…
  • sanhestar -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe meine Ziege schreit unaufhörlich nach ihrem Kitz!!! verfasst.

    Beitrag
    dann besprich mit dem TA, dass er sich entweder mit der Vet.Uniklinik in München oder besser noch, der Geburtshilfeklinik der Vet.Uni in Giessen in Verbindung setzt. DA (in Giessen) sitzen Ziegenfachleute, die auch Erfahrung mit lebensschwachen Lämmern…
  • Cirkle-B-Ranch -

    Hat einen Kommentar zum Marktplatz-Eintrag Kupferhalsziegen - Zuchtgruppe, oder Einzeltiere ... geschrieben.

    Kommentar (Marktplatz-Eintrag)
    tja, gekörte herdbuchtiere haben nun mal ihren preis ...
  • Zitat von nalandi: „ Wenn die Kleine jetzt verstorben wäre was hätte ich den dann tun sollen!? “ so etwas verstehen die Muttertiere!