Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-26 von insgesamt 26.

  • Zwegziegen Lamm geboren

    Astrid W. - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Du könntest nach jeder Flaschenmahlzeit dem Kitz vorsichtig Bäuchlein und After massieren, habe ich bei der Schweizer Ziegenpäpstin gelesen.

  • Zwegziegen Lamm geboren

    Astrid W. - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Nicht alle jungen Lämmer haben einen verschmierten Po! Nachdem das Darmpech abgegangen ist, folgt daraufhin hellgefärbter Stuhlgang, der in etwa eine halbweiche Konsistenz hat. Durch ihre Färbung und geringe Größe sind die Ausscheidungen von Kitzen in der Einstreu oft nicht einfach zu entdecken, bis sie an den Schuhsohlen kleben.

  • Zwegziegen Lamm geboren

    Astrid W. - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Kannst du richtig melken? Euter mit warmen Händen leicht massieren und sehen, ob sich Milch in der Zitze gesammelt hat, die du ausmelken kannst. Wenn es leer ist, kommt gar nichts mehr raus und das ganze Euter fühlt sich leicht und schlaff an.

  • Zwegziegen Lamm geboren

    Astrid W. - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Hast du denn das Euter überprüft? Hat die Kleine es völlig leergetrunken?

  • Zwegziegen Lamm geboren

    Astrid W. - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Wie groß ist denn deine ZZ? Ich kenne etliche kleinwüchsige Zwergziegenmütter, die wirklich extrem wenig Milch geben und bei denen die Kitze dann auch nur sehr, sehr langsam wachsen. Wenn der Vater eine Großziege war, wäre das Kitz ein ZZ-Mix, was bei 1800 g Geburtsgewicht nahe liegt. Da könnte ich mir schon vorstellen, dass dem Lamm die Milch der Mutterziege eventuell nicht ausreicht, um satt zu werden, noch dazu, wenn es die ganze Zeit vor Hunger schreit. Aber das kannst du ja ganz einfach fes…

  • Zwegziegen Lamm geboren

    Astrid W. - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Hallo Ziegensue! Es freut mich, dass das zweite Lamm lebend geboren wurde! 1800 g Geburtsgewicht ist für eine ZZ zu viel, eventuell war der Deckbock wohl zu groß für die Mutter. Kein Wunder, dass das erste Kitz steckenblieb. Zwergziegen geben nur sehr wenig Milch, aber dafür sehr gehaltvolle! Hoffentlich hat das Kitz genug Kolostralmilch bei seiner Mutter getrunken. Wie du sicher gelesen hast, sind darin viele lebenswichtige Stoffe für das Lamm enthalten. Es ist normal, dass sich Lämmer schüttel…

  • Hallo Borchi! Hast du nicht mal in einem früheren Beitrag geschrieben, dass du in einem Wohngebiet wohnst, in dem deine Nachbarn das Geschrei der Ziegen stören könnte? Jetzt behauptest du plötzlich, du lebst auf dem Land in einem Försterhaus mit viel Platz drum herum. Sorry, da komm ich echt nicht mehr mit! Also was denn nun? Natürlich gibt es Ziegenrassen, die auf Hornlosigkeit gezüchtet wurden, z. B. die BDE und die WDE. Allerdings hat die Zucht auf Hornlosigkeit auch einen Nachteil: es werden…

  • Ich denke dass du davon ausgehen kannst, dass deine Ziege nicht trächtig ist. Im Normalfall werden Ziegen nicht mehr bockig, wenn sie erfolgreich gedeckt wurden. Allerdings soll es auch hier Ausnahmen von der Regel geben, wie man immer wieder mal hört. So einen Fall hatte ich bisher aber noch nie. Wie alt sind eigentlich deine anderen beiden Ziegen? LG Astrid

  • Hallo Clara, Deine Ziege ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit brünstig, denn sie zeigt die typischen Anzeichen. Ihr Alter und die Jahreszeit passen auch. LG Astrid

  • Ich muss gestehen, dass ich selber längere Zeit auf der Suche nach Mini-Zwergziegen war. Unter anderem habe ich mir im März diesen Jahres eine "Mini-Mini-Zwergziege" von einem Züchter aus Norddeutschland gekauft. Laut seiner Aussage hat er die kleinsten Zwergziegen Deutschlands, die aber ursprünglich wohl aus Frankreich und Belgien stammen sollen. Der Züchter behauptete, die Mutter dieser Ziege hätte ein Stockmaß von 35 cm und der Vater wäre 32 cm groß. Er verkaufte sie nur, weil sie laut seinen…

  • Klein schon, aber die Proportionen sind bei erwachsenen Zwergziegen doch etwas anders als bei dem größten Tier auf dem Bild. Bin mir ziemlich sicher, dass die Tiere auf dem Foto sogenannte junge "Mini-Zwergziegen" sind. Also Zwergziegen, die durch karge Fütterung, Mineralstoffmangelerscheinungen oder Parasitenbefall im Wachstum kleiner bleiben als normale reinrassige Zwergziegen.

  • Auch das größte Zwergzicklein auf dem Foto ist noch ein Jungtier und längst nicht ausgewachsen, würde ich sagen. Das Foto zeigt einfach nur Zwergziegenlämmchen verschiedenen Alters und Entwicklungsstandes. Das wäre schön, wenn erwachsene Zwerge noch so putzig wären!

  • Piri hat natürlich recht, dass bei Husten erst einmal der Verdacht auf Lungenwürmer besteht. Deshalb würde uns schon interessieren, welches Wurmmittel bei der am 01.09. durchgeführten Entwurmung verabreicht wurde und ob es in doppelter Schafsdosis gegeben wurde. Nachentwurmung nächste Woche nicht vergessen! (ich meinte natürlich wilden Efeu) Gruß Astrid

  • Du könntest zusätzlich Efeu (Ranken und Blätter) anbieten. Meine Zwergziegen sind immer ganz wild auf den, besonders im Winter. Efeu wirkt schleimlösend. ( Nicht die Beeren verfüttern, die sind giftig) Gruß Astrid

  • Ich denke, sie erscheinen auch deshalb etwas dicker, weil es jetzt draußen kälter geworden ist und sie deshalb das Fell etwas, ich sage mal, aufplustern. Vermutlich ist auch das Fell schon ein wenig gewachsen, sie werden in den nächsten Monaten ja ein längeres, dichteres Winterfell mit Unterwolle bekommen. Bei näherer Betrachtung sieht besonders der braune Bock auf dem ersten Bild ein wenig mager aus. Meine Zwergziegen haben bei reiner Heufütterung auch oft etwas dickere Bäuche, ich glaube, mal …

  • Jetzt habe ich sie mal gewogen. Habe mich tatsächlich verschätzt! Sie wiegt schon fast 6 kg. Als ich sie bekam, war sie 5 Wochen alt und damals wog sie noch nicht einmal 1,5 kg, sie war damals wirklich das winzigste Zwergziegenbaby, das ich jemals gesehen habe! Ich werde die Milchgaben jetzt langsam weiter reduzieren. Zugang zu frischem Wasser ist natürlich immer vorhanden, auch nachts. Vielen Dank für eure Antworten!

  • Danke für eure Antworten. Dann bin ich schon beruhigt. Es ist mein erstes Flaschenlamm und wiegt schätzungsweise etwa 3 - 4 kg. Es ist noch sehr zierlich, weshalb es auch noch einige Wochen das Fläschchen bekommen soll.

  • Hallo, vielleicht kann mir jemand von euch helfen: Mein Flaschenlamm (Zwergziege, weiblich, 14 Wochen alt), weigert sich immer noch, Wasser aus dem Eimer zu trinken. Bis jetzt bekommt es noch 3 mal täglich das Fläschchen mit je ca. 100 ml Ziegenmilch aus dem Supermarkt. Eigentlich möchte ich die Milchmenge noch weiter reduzieren, weil das Lamm ja jetzt über 12 Wochen alt ist. Das traue ich mich bei den warmen Außentemperaturen aber nicht, weil ich fürchte, dass es dann zu wenig Flüssigkeit abbek…

  • Mineralleckstein für Zwergziegen

    Astrid W. - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Die Marke heißt havens. Meine Zwergziegen fressen es sehr gerne. Viele Grüße Astrid W.

  • Mineralleckstein für Zwergziegen

    Astrid W. - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Tut mir leid, habe mich vertan, es ist kein Ziegenmüsli, sondern ein Lämmermüsli für Schafe, in dem auch Mineralien enthalten sind. Meine Zwergziegen hatten früher im Spätwinter oft Fellprobleme, sprich Zinkmangel. Gerade Zwergziegen sind dafür ja besomders anfällig. Ich füttere seit einem Jahr dieses Lämmermüsli und heuer keine Spur von Zinkmangel! Gruß Astrid W.

  • Mineralleckstein für Zwergziegen

    Astrid W. - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Halte schon seit langem Ziegen. Vor etwa einem Jahr bin ich auf die reinrassigen Zwergziegen umgestiegen. Der Vorbesitzer fütterte ihnen pro Tag eine Handvoll eines speziellen Ziegenmüslis. Das halte ich genauso und die Zwerge haben nun auch im Spätwinter ein schönes glänzendes Fell. Gruß Astrid W.

  • Mineralleckstein für Zwergziegen

    Astrid W. - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Für Zwergziegen kannst du theoretisch Minerallecksteine für Schafe anbieten. In denen ist kein Kupfer enthalten. Schafe und Zwergziegen sollen ja kein Kupfer erhalten. Theoretisch deswegen, weil meine Zwergziegen keinerlei Minerallecksteine annehmen und sie einfach links liegen lassen. Meine Zwergziegen mögen nur den rosa Himalayasalz-Leckstein, aber den lieben sie heiß und innig! Gruß Astrid W.

  • Total abgemagertes Schaf

    Astrid W. - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Valbazen gehört zur selben Wirkstoffgruppe wie Panacur und ist kaum noch wirksam! Ich würde mit einem anderen Mittel nachentwurmen. Viele Grüße Astrid W.

  • Hallo, ich hätte einen reinrassigen Zwergziegenbock in schwarz-weiß abzugeben, geboren im August 2015. Sehr brav und zahm. Wohne aber leider ziemlich weit weg. (Niederbayern)

  • Verlammt

    Astrid W. - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Hallo! Vermutlich hatte die sieben Monate alte Ziege eine Fehlgeburt, die Lämmchen kamen wahrscheinlich auch zu früh. Alle Symptome würden passen. Du schreibst, sie bekommt Antibiotika, aber hoffentlich nicht oral? Gruß Astrid

  • Verlammt

    Astrid W. - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Hallo, meine in irgend einem Forum schon mal gelesen zu haben, dass eine junge Ziege bereits mit 7 Monaten gelammt hat! Du schreibst ja, dass sie am Mittwoch aussah, als ob sie kurz vor der Geburt stünde. Gruß Astrid W.