Zaunseil oder Zaun

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zaunseil oder Zaun

      Hallo ich werd mir bald 2 Zwergziegen zulegen und wollte mal Fragen was den besser ist Zaun oder Zaunseil. Ich will entweder 1500qm mit einem 150cm hohen Wildzaun einzäunen oder mit 6 übereinander gespannten Zaunseilen. Jeden Monat wollte ich das Gehege dann an einen anderen Ort setzen als wechselweide, das ginge mit den Seilen eben schneller und sie wären günstiger. Über die Haltung der Ziegen bin ich bereits bestens informiert da ich mich bereits 2 Monate um 5 Ziegen kümmere als kleine Vorbereitung. Freue mich auf eure Antworten was ihr den besser findet.
    • Hallo,

      das kommt auf Deine Ziegen an! Zwergziegen sind als Ausbrecherkönige bekannt und ich würde sie nur dann in E-Litzen halten, wenn sie das schon kennen und E-zaun sicher sind. Ich hatte mal eine, die es war, aber Andere werden hier sicher noch das Gegenteil kennen und schreiben.

      Gruß Marion
      Wenn dieZiege nicht spricht, so liegt es daran, dass sie nicht sprechen will.
      Afrikanisches Sprichwort
    • hallo

      es kommt auch darauf an, welche gefahren draussen sind....strassen? nachbars garten? giftige hecken?,.....oder dürfen sie ach mal draussen stehen :D

      wie marion schon geschrieben hat, sind zwergziegen für ausbrüche bekannt :D nicht nur über...sondern auch durch den zaun

      habe sie innen alles was sie brauchen ist die gefahr des ausbüxen geringer

      bei 1500 m2 wäre ein fixzaun sinnvoll - abgesichert mit litze, damit sie nicht hochsteigen
      Herrchen unser, der du bist am Hofe; geheiligt werde deine weide; das astwerk komme, unser Wille geschehe, wie im stall so auch auf der Weide; Uns're täglichen Kräuter gib uns heute; Und vergib uns unsere Schuld, wenn wir hopsen auf nachbars Weide; führ uns also nicht in Versuchung, sondern Erlöse uns von dem Astwerkmangel....so is'es .
    • Ach die beiden sind eher ruhige Genossen den Bock kenne ich schon von klein an und er ist kastriert und das Weibchen kenne ich auch schon sehr lange. Das Zaunseil wird sowieso unter Strom gesetzt. Und zwischen den Seilen sind gerade mal 25 cm Abstand und da der/die Zaun/Zaunseilen 150cm hoch ist/sind ist die ausbruchsgefahr sehr gering. Nachbarn/Straßen und giftige Büsche sind keine in der Nähe. Ich würde mich über weitere Tipps, Ratschläge, Ideen und vieleicht ein Parr Fotos von euren Weiden freuen.