Zeigt her Eure Rassehunde!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zeigt her Eure Rassehunde!

      Hallo!
      Mich als Hundefan würde es mal interessieren, was Ihr für Hunde habt.
      Ich fange mal an.
      Das ist unser Cocker Spaniel Hannah vom Strootbach:





      mfg
      Romina
      Wo käme man hin, wenn jeder sagen würde: "Wo käme man hin?" Und keiner ginge, um zu schauen, wo man hin käme, wenn man ginge?
    • Hi Romina!
      Wir haben 2 hunde:
      1.Sammy
      da ist die Mutter ein Dackelähnlicher Mischling und der Vater ein English Pointer-Dalmatiener Mischling. Das ist eine seltsame Mischung, die gerne Hasen jagen geht und eier klaut...


      2. Sunshine
      da ist die Mutter ein Rottweiler und der vater ein Schäferhunds-Mischling.
      Da stell ich besser kein Foto ins Internet. Der Hund gehöhrt nämlich meinem großen Bruder und ich glaub` der hat das nicht so gerne :(
    • Hallo , hier kommt ein guter Hund für das Treiben :



      Das ist Geestlands Somber Song und ihres Zeichens ein walisischer Treibhund ein Welsh Corgi Cardigan



      und das ist ihr Kumpel Moosegaardens Handpicked Blueboy mit der tollen Farbe Blue Merle .

      Gruß Marion
      Wenn die Ziege nicht spricht , so liegt es daran , dass sie nicht sprechen will !
    • Hallo Romina,
      hier sind meine Fellnasen ungarisch Kurzhaar (Vorstehhunde)
      Beide habe ich selber ausgebildet.

      Lukas 13 Jahre
      Lidi 8 Jahre

      Lukas ist Vater von 100 Welpen und schon Urgroßvater



      schöne Grüße
      NORA
    • Hallo!
      Wir haben auch zwei "Flohtaxis"... :)
      Der eine ist ein vierjähriger "reinrassiger" Spanischer-Strassenhund und heisst Rico (hiess in Spanien ursprünglich Turito, aber die Kinder konnten das nicht aussprechen). Er hat riesige Zähne und sieht aus wie ein Kampfhund (nehme an, da ist Bullterrier oder Stafford drin), aber er weiss gar nicht, dass er mit den Zähnen auch andere Sachen als fressen machen könnte...
      Ausserdem hat er krumme Pfoten und springt hinter jedem Salatblatt her.
      Der andere ist eine fast zweijährige Jack Russelhündin und heisst Maja. Sie ist zwar nicht sehr gross, hat aber dafür ein richtig grosse "Klappe" und tut gern so, als wär sie super gefährlich... Die nimmt nur niemand ernst mit ihren Segelohren...
      Beide Hunde müssen bei unseren Ziegen immer als Spielgefährten herhalten... Ziege fängt Hund...
      Naja, weiss leider nicht, wie man Bilder in den Beitrag stellen kann...
      Aber auf meiner HP unter "Rico" und "Maja" sind Bilder von den Beiden...
      <!-- m --><a class="postlink" href="http://ponyfan.oyla12.de">http://ponyfan.oyla12.de</a><!-- m -->

      Viele Grüsse!

      Tine
    • Also ich hab einen Yorkshire Terrier Rüden (so wurde es mir jedenfalls gesagt). Er ist jetzt 1 Jahr alt und wiegt um die 6 kg (+/- 500 g - momentan eher +500g). Aufgrund seiner Größe, seinem Gewicht und seiner Art würde ich sagen dass er ein Australian Terrier ist. Er sieht nämlich auch genauso aus. Hab jetzt kein Bild von Max zur Hand aber im Internet hab ich ein Bild von einem Australian Terrier gefunden der der Zwilling von meinem Kasperle sein könnte.

      <!-- m --><a class="postlink" href="http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/13/Australian_terrier.jpg">http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... errier.jpg</a><!-- m -->
    • Hallo!


      Unsere Hundchen sind beides Mischlinge, auch wenn man das Beim Dackelchen nicht so sieht....

      Der Spitz-Mix wird jetzt 16 Jahre alt.

      Das Dackelchen, unser Baby, *oops* wir jetzt 4 Jahre alt.

      Dackel Daisy:



      Spitz-Mix Tobias



      Grüße, Olga
      Wer den Mensch kennt wird die Tiere lieben!


    • Hallo ihr Hundeliebhaber,
      da ich mich auch als solche bezeichnen kann, möchte ich euch meine beiden Knuddels nicht vorenthalten.
      Das wären zum einen:
      Unsere achtjährige Bouvier de Flandres Hündin "FEE", sie ist eine äusserst wachsame Hündin, die den Charakter eines Menschen auf kilometerweite Entfernung bestimmen kann und Katzen zum fressen gerne hat.

      Zum anderen: Unser erst vier Monate alter Landseer-Rüde "Gaston", den wir uns unmittelbar nach dem viel zu frühen Tod von unserem Riesenschnauzer Aaron in unser Haus genommen haben. Er hat ein sehr liebes, dennoch wachsames Gemüt. Er ist so weich, dass ich mich in letzter Zeit immer wieder dabei ertappe, wenn ich ihn Perwoll rufe.:-)

      Liebe Grüsse und ein dreifaches Wau,Wau,Wau
      Anouschka
    • Hallo Anouschka ,
      Fee sitzt so auf der Brücke als könnte sie kein Wässerchen trüben.

      hier habe ich was schönes gefunden !

      DEIN HUND

      Wenn alle dich meiden und hassen, ob mit oder ohne Geduld,
      wird einer dich niemals verlassen und das ist dein treuer Hund
      Und würdest du ihn sogar schlagen, ganz herzlos und ohne Verstand,
      er wird es geduldig ertragen und leckt dir dafür noch die Hand


      Nur Liebe und selbstlose Treue hat er für dich immer parat!
      Er beweist es dir täglich aufs neue, wie unsagbar gern er dich hat.
      Nennst du einen Hund dein eigen, wird du nie verlassen sein,
      und solltest du vor Einsamkeit schweigen, denn du bist doch niemals allein.


      Wird einst der Tod dir erscheinen, und schlägt dir die letzte Stund'
      wird einer bestimmt um dich weinen, und das ist dein treuer Hund.
      Drum schäm' dich nicht deiner Tränen, wenn einmal dein Hund von dir geht!
      Nur er ist, das will ich erwähnen,ein Wesen, das stets zu dir steht.
    • Hallo

      Das sind unsere zwei "Knochenbrecher"

      Zuerst einmal unsere Kira. Sie ist ein Pastore Maremmano, mit den typisch(st)en Eigenschaften eines Herdenschutzhundes.




      Und das hier ist Bud(dy). Unser Berner-Senn. Das Foto ist nicht mehr ganz aktuell, da er mittlerweile 14 Monate alt ist ...



      Schoene Gruesse

      Franco
      Wenn eine Ziege zur Stelle ist, soll kein anderer meckern (aus Afrika)
    • Hallo,

      wir haben auch wieder zwei Aufpasser bei uns. Der zehnjärige Dogo Mix Whiskey,



      und der quirrlige Bordercollie (noch keine 5 Monate) Chillie.



      .... jetzt mach endlich - wie lange muß ich noch still halten ?!

      lg
      Bernhard
      1000 Kilo Heu: 72,- €
      1000 Kilo Stroh: 62,- €
      100 Kilo Hafer: 15,- €
      Wissen was auf dem Teller liegt: UNBEZAHLBAR !!
    • Romina ,
      das war eine tolle Idee mit den" Rassehunden "oder "Hunderassen "!!

      Herr Meier hat sich einen Hund zugelegt: Eine "reine" Promenaden-Mischung. Sein Nachbar Lehmann belächelt den Köter von oben herab.
      "Spotten Sie nicht!", bittet Herr Meier. "Es ist ein Polizeihund."
      "Danach sieht er aber nicht aus", lacht der andere.
      Das soll er auch nicht, erklärt der Hundehalter. "Kriminalpolizei."


      schöne Grüße
      NORA
    • Hallo,

      hier mein Schäferhündin, Jacky die mit Leidenschaft meine Schafe treibt



      Und mein Border, Sam und mein Maremmano, Max der Schoßhund.




      @Ela ich suche für Dezember noch einen Deckrüden, wäre deiner nichts?

      Gruß Vera
      Das Leben ist zu kurz um sich zu Streiten....
    • Hi Vera,

      der Name ist eigentlich Perle - daraus wurde Polliana, kurz Polly und bei meinem Vater (weil er sich einstellungsweise nur mit männlichen Tieren unterhält #ka# ) Polligunther. Polligunther ist also eigentlich ein Mädel *oops* Hatte aber schon supertolle Welpen.
      Kann diesbezüglich also nicht weiterhelfen.

      LG Ela
      Das Niveau mancher Menschen hat selbst im Keller noch extreme Höhenangst!
    • Hallo ihr Lieben

      hier unsere reinrassigen Schmusehunde.

      Im Vordergrund Cora (Rotti/Labrador) 12 Jahre alt aber topfit!! und das obwohl oder gerade weil "Platz" immer schon ihr Lieblingskommando war.

      Rechts hinten: Lara 4 Jahre alt (Appenzeller/Labrador) meine rechte Hand bei den Ziegen.

      Links hinten: Bimbo der Sohn von Lara und 2 Jahre alt. Die ganze Welt ist für ihn ein riesengrosser Spielplatz. Ernst nimmt er aber die Aufsicht über Ziegenlämmer wenn sie aus igendwelchen Gründen ins Haus müssen. Da ist Bimbo die perfekte Ersatzmama!!

      [/url][/img]
      Alles Liebe aus der Eifel,
      Uli
      PS: Die Natur ist der Balsam gegen die Leiden, die alle jene verursachen, die die Natur misshandeln.