Biete: BDE-Ziegenkitze - 2w und 2m - zur Zucht abzugeben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Regelung zur Datenschutzgrundverordnung (kurz "DSGVO") in Kraft. Diese hat auch Auswirkungen auf unser Forum. Bitte lest Euch den verlinkten Beitrag durch, um auf dem Laufenden zu bleiben: Schlechte Nachrichten für's Forum
    • Preisvorstellung / Gegenleistung:
    • auf Anfrage

    FloraFauna72 (Gültig bis: 3. Juni 2018)

    Hallo BDE-Züchter, suchen Sie nach frischem Blut?


    Biete noch 4 BDE-Jungtiere im Farbtyp Frankenziege aus unserer
    Herdbuchzucht:

    - von EL Jasmin:
    zwei Mädels, 1 (Horn/enthornt), 1
    (hornlos) und ein Böckchen (Horn/e), geboren am 10.02.2018, Drillinge; Mutter:
    hornlos, geboren 28.02.2007, Drilling, Stockm. ca. 75 cm, ZL 11/10/26, ML
    8/240/1790/3,65/65/3,3/59, Bewertung Ä7-R7-B7-E7; Vater: W-Toskano (Horn/e),
    geboren 02.01.2017, Zwilling, Stockm. 03.03.2018: 82 cm, Bewertung
    R8-F7;
    Alle drei stehen im Milchtyp, sie sind menschenbezogen und genießen es
    zu schmusen.

    - von EL Rosalie:
    ein Böckchen (Horn/e), geboren am
    13.02.2018, Einling; Mutter: Horn/e, geb. 30.01.2015, Zwilling, Stockm. ca. 74,5
    cm, ZL 3/2/2, ML 1/240/690/4,12/28/3,17/22, Bewertung R8-F8-E8; Vater: W-Toskano
    (Horn/e), geboren 02.01.2017, Zwilling, Stockm. 03.03.2018: 82 cm, Bewertung
    R8-F7;
    Der Jungbock ist sehr gut entwickelt und steht im Zweinutzungstyp; er
    ist sehr menschenbezogen, verschmust und ausgeglichen - ein ganz angenehmer
    Bock-Charakter;

    Die Kitze wurden bereits entwurmt und bekamen die Klauen 2 x geschnitten.

    Die Nachzucht wird an der Mutter in unserer Kleinherde mit Bock, in ganzjähriger
    Offenstall- und Weidehaltung aufgezogen. Sie können sich über den Lämmerschlupf
    ganztägig am Kraftfutter und an der für alle frei zugänglichen Mineralfutterbar +
    den Lecksteinen bedienen. Verschiedene Untergründe aus Beton, Sand, Kies und
    Wiese begünstigen eine gute Klauenentwicklung. Ganzjährig bieten wir den Ziegen
    Heu, Stroh, je nach Jahreszeit frische oder getrocknete Äste zum Fressen an.

    Gerne können Sie sich auf unserer Homepage einen umfassenderen Einblick über unsere
    BDE-Ziegenzucht verschaffen: ziegenzucht-rottal-inn.de

    Bei Interesse bitte rechtzeitig melden, denn wer zuerst kommt ..., Ihr wisst schon!


    Wir freuen uns auf Sie.


    Zuchtrelevantes:
    Herdbuch: Ja
    MLP: Ja
    CAE-unverdächtig: Ja
    Pseudo-Tbc unverdächtig: Ja
    Antrag auf TSE-Status: im Januar 2018 gestellt
    Bilder
    • EL Jasmin Tochter hornlos_29.04.2018.jpg

      298,46 kB, 1.280×960, 2 mal angesehen
    • 2018-05-03_ EL Jasmin Tochter enth..jpg

      224,36 kB, 1.280×959, 2 mal angesehen
    • 2018_05-03_EL Jasmin Bock enthornt.jpg

      298,87 kB, 1.280×960, 2 mal angesehen
    • EL Rosalie Sohn enthornt_29.04.2018 (2).jpg

      291,64 kB, 1.280×960, 2 mal angesehen

    10 mal editiert (zuletzt: )

    119 mal gelesen