Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • sanhestar -

    Hat eine Antwort im Thema Ziegenallergie???? verfasst.

    Beitrag
    das heisst korrekt nicht immunisieren, sondern gegen- bzw. desensibilisieren. Und man kann das gegen jedes Allergen machen, nur ist die Erfolgsrate unterschiedlich hoch. Die Prozesse unterscheiden sich auch, daher im Vorfeld beraten lassen.
  • Zuckerziege -

    Hat eine Antwort im Thema Ziegenallergie???? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Esjulchen: „Hallo, gibt es hier jemanden der sich mit 'echten' Allergien auskennt? Es ist heute nicht das erste mal gewesen aber so heftig waren die Symptome noch nie. Wir (mein Mann und ich) haben den schönen Tag genutzt um bei unseren…
  • Irene -

    Hat eine Antwort im Thema Zwergziege / Milchgewinnung ? verfasst.

    Beitrag
    HY ! Ich war nicht dabei und der TA auch nicht (glaube wollte sich nur entschuldigen ) das Kitz kam nach "bißchen" Hilfe(anziehen ) raus (Kopf kam zu als letztes ) Milcheinschuss war da darum hab ichs ja als dringend gestellt …. Sooo ich bin…
  • Jassi -

    Hat eine Antwort im Thema Zwergziege / Milchgewinnung ? verfasst.

    Beitrag
    Hat die Ziege das Lamm gestern denn tatsächlich selbst geboren? Oder der TA heute heraus geholt und gesehen, dass es eine Steißlage war? Schade, dass der Besitzer nicht vorher eingegriffen hat. Steißlagen kann man sehr gut korrigieren. Hat sie denn…
  • Irene -

    Hat eine Antwort im Thema Zwergziege / Milchgewinnung ? verfasst.

    Beitrag
    DANKE ! Die Sache hat sich erledigt : TA war da (etwas verspätet :evil: ) : meinte Steißlagen sind nicht zu retten 8| und das Kitz war zu groß :whistling: hat AB gespritzt ;Trockensteller ins Euter verabreicht (hoffentlich nicht die Kuh Dosis) ICH bin aus der Sache…
  • Irene -

    Hat eine Antwort im Thema Zwergziege / Milchgewinnung ? verfasst.

    Beitrag
    DANKE ! Melken wird gemacht ! Bei der Menge wird es sich dann zeigen ob es wirtschaftlich ist ; Milch bis 25 . 9 wegschütten ? Und dann verwenden ? Nochmals Danke an Alle die sich angenommen haben ! LG Irene PS :Sorry das ICH so lange mit der…
  • Ute & Co. -

    Hat das Thema Spätblühende Traubenkirsche gestartet.

    Thema
    Hallo hat jemand Erfahrungen mit dem abweiden von "Spätblühender Traubenkirsche", einer aus Amerika eingewanderten, invasiven Pflanze, die zunehmende in der Landschaftspflege zum Problem wird. Sie ist giftig, wird aber von einigen Tierarten vertragen…
  • Toshihikokoga -

    Hat eine Antwort im Thema Transport in das neue Zuhause verfasst.

    Beitrag
    Da gibt es Kurse wo einem das genau erklärt wird - unter anderem dass Nutztiere in Personenkraftwagen nichts verloren haben, außer es liegt ein Notfall vor (Tierarztbesuch)
  • Toshihikokoga -

    Mag den Beitrag von sanhestar im Thema Transport in das neue Zuhause.

    Like (Beitrag)
    ach ja, ihr braucht ein Transportpapier (ja, auch als Hobbyhalter) als Begleitdokumentation für den Transport. lkv-sh.de/vvvo/schafe-ziegen/swbegleitpapier
  • Toshihikokoga -

    Hat eine Antwort im Thema Zwergziege / Milchgewinnung ? verfasst.

    Beitrag
    Wenn man mit der Menge glücklich wird... ansonsten kann man die Milch auch verdünnen - (5-6% Fett sollte für die doppelte Menge reichen). @Irene: ich traue dir durchaus zu dass du dem Fragesteller seine Frage selbst beantworten kannst ;)
  • sanhestar -

    Hat eine Antwort im Thema Zwergziege / Milchgewinnung ? verfasst.

    Beitrag
    Haben die Leute genug Zeit und ist ihnen klar, dass sie das über Monate massiv anbinden wird? Wenn ja, warum nicht?
  • Marlies112 -

    Hat eine Antwort im Thema Zwergziege / Milchgewinnung ? verfasst.

    Beitrag
    wieso sollte man sie nicht melken? Scheint ja gewünscht zu sein dass sie milch liefert.
  • Irene -

    Hat das Thema Zwergziege / Milchgewinnung ? gestartet.

    Thema
    HY Ihr Lieben! Meine Frage ist "Weitergeleitet" : Zwergziege 2 Jahre ;57 cm ;hat am 23.9.18 10.30 (?) ein totes Kitz geboren (nähere Umstände per PN,Weitere Kitze sollte es nicht geben) soll die Ziege gemolken werden ? :Menschenkind ist KUHMILCH…
  • Oma Bummi -

    Mag den Beitrag von sanhestar im Thema Transport in das neue Zuhause.

    Like (Beitrag)
    normalerweise stehen die Tiere beim Transport ruhig oder legen sich sogar hin.
  • Oma Bummi -

    Hat eine Antwort im Thema Trächtige Jungziegen Zwerge verfasst.

    Beitrag
    das ist das gemeine, wenn man nicht weiß wann sie gedeckt wurden.
  • sanhestar -

    Hat eine Antwort im Thema Transport in das neue Zuhause verfasst.

    Beitrag
    normalerweise stehen die Tiere beim Transport ruhig oder legen sich sogar hin.
  • Katrinchen.2002 -

    Hat den Marktplatz-Eintrag TWZ Bock erstellt.

    Marktplatz-Eintrag
    Wir geben wegen Aufbabe der Ziegenhaltung unseren schönen schwarzen Bock ab,da er zum schlachten zu schade ist.Er heißt Charlie und ist am 31.03.2016 geboren.Er ist bei uns geboren und sehr umgänglich.Unser Bestand ist CAE unverdächtig.Bei Interesse…