Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HenryvonderWeide -

    Hat eine Antwort im Thema Fleischkonsum von geimpften Tieren verfasst.

    Beitrag
    Hallo, danke euch für eure Antworten. Meinte aber irgenwie was anderes. Wie soll ich das ausdrücken. Versuch es mal. Die ganzen Impfungen beruhen auf der Bindungsfreudigkeit der Globuline mit anderen Eiweißen und Molekülen. Ich meine, diese…
  • Nadua -

    Hat eine Antwort im Thema Fleischkonsum von geimpften Tieren verfasst.

    Beitrag
  • Piroschka -

    Hat eine Antwort im Thema Fleischkonsum von geimpften Tieren verfasst.

    Beitrag
    Das bissel Alu - Milliarden kochen heute noch in Alugeschirr und kratzen tüchtig, weil so wenig drin und der Hunger groß ist. Quecksilber: die Freude des alten Hahnemann gegen Syphilis, aber in erheblichen, nämlich tödlichen Mengen. Die "Wartezeit"…
  • sanhestar -

    Hat eine Antwort im Thema Fleischkonsum von geimpften Tieren verfasst.

    Beitrag
    Zusatzstoffe im Zulvac 1 Bovix (und wird bei den Ziegenimpfstoffen auch drin sein), pro Impfdosis von 2ml: 3% (von 2ml) Aluminiumgelhydroxid = 4mg 0,2 mg Thiomersal (Quecksilber) Im Bovilis BTV8 enthalten, pro Impfdosis von 1ml: Aluminiumhydroxid…
  • Nadua -

    Hat eine Antwort im Thema Fleischkonsum von geimpften Tieren verfasst.

    Beitrag
    Die Wartefrist (also die Dauer ab wann von einem behandelten Tier wieder Lebensmittel gewonnen werden dürfen) sollte bei jedem Tierarzneimittel im Beipackzettel ausgewiesen sein. Bei den Impfstoffen Bluevac BTV 4 und Zulvac 8 Bovis gegen BTV ist die…
  • HenryvonderWeide -

    Hat das Thema Fleischkonsum von geimpften Tieren gestartet.

    Thema
    Hallo, hin und wieder bekommt mein Hund auch mal einen rohen Knochen, rohes Fleisch.... Mich würde jetzt dringend mal interessieren, ob Impfungen an Nutztieren (BTV usw.) irgendwelche Auswirkungen zu befürchten lassen, wenn das Fleisch verfüttert…
  • HenryvonderWeide -

    Hat eine Antwort im Thema Moos in Wiese/Glyphosat verfasst.

    Beitrag
    Hallo Sepp, danke für Deine Antwort. Ja, irgendwas in der Richtung vermute ich auch. Habe ja schon Bodenprobe zur Untersuchung und warte immer noch auf die Ergebnisse. Irgenwie dauert das. Werde diese Woche da mal anrufen.. Angefangen habe ich mit…
  • Sepp -

    Hat eine Antwort im Thema Moos in Wiese/Glyphosat verfasst.

    Beitrag
    Wenn der Boden, ich sag mal, ausgelaugt ist, also ohne "Nährstoffe" ist, kommt Moos. So hat mir das mal ein Gärtner erklärt. Wenn ich Moos in der Wiese habe, dünge ich diese. Man muß zwar sehr oft mähen, aber das Gras wird dann immer dichter und…