Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sagst du dass auch bei einer Verkehrskontrolle? Dort wirst du dann hoffentlich darüber aufgeklärt dass es in der Nutztierhaltung den Begriff Hobbyhaltung nicht gibt, dass der Begriff "gewerblich" eher auf die von die erwähnten Hobbyhalter (=Nutztierhaltung ohne nachweis von landwirtschaftlicher Fläche und/oder Ausbildung) betrieben wird als von haupterwerblichen Landwirten und dass die Definition von Langstrecke bei Tiertransporten bei einer voraussichtlichen Transportdauer von 8h beginnt. Eigen…

  • Ein paar Zitate aus den Richtlinien in Ö: "Fahrzeuge, in denen Tiere befördert werden, tragen eine deutlich lesbare und sichtbare Beschilderung dahin gehend, dass sie mit lebenden Tieren beladen sind, außer wenn die Tiere in Transportbehältern transportiert werden, die eine Beschilderung gemäß Nummer 5.1 tragen." "Das Gefälle der Rampenanlagen beträgt auf horizontaler Ebene höchstens 20° oder 36,4% bei Schweinen, Kälbern und Pferden und höchstens 26° 34‘ oder 50% bei Schafen und Rindern, ausgeno…

  • Da gibt es Kurse wo einem das genau erklärt wird - unter anderem dass Nutztiere in Personenkraftwagen nichts verloren haben, außer es liegt ein Notfall vor (Tierarztbesuch)

  • Wenn man mit der Menge glücklich wird... ansonsten kann man die Milch auch verdünnen - (5-6% Fett sollte für die doppelte Menge reichen). @Irene: ich traue dir durchaus zu dass du dem Fragesteller seine Frage selbst beantworten kannst

  • nicht gleich hohe Klauen

    Toshihikokoga - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von Jassi: „weswegen Klauen- oder Beinfehlstellungen meist ausgeprägter sind “ Deshalb Augen auf bei der Bockwahl

  • Vielzitzen Ziege

    Toshihikokoga - - Sonstige Ziegen-Themen ...

    Beitrag

    Zitat von Esjulchen: „Macht aber doch auch nix oder? “ Je mehr Zitzen Milch geben umso mehr Eingangsmöglichkeiten haben Keime um sich im Euter einzunisten. Umso mehr Winkel gibt es für Milch um im Euter zu verweilen und den Keimen eine ruhige Brutstätte bieten. Nachdem wir Menschen nur 2 Hände haben wirds beim Melken - speziell bei kurzen Strichen - ganz lustig wenn beim Drücken die Milch nicht nur aus der Zitze nach unten heruasrinnt, sondern durch den ansteigenden Druck auch von oben über die …

  • Trächtige Jungziegen Zwerge

    Toshihikokoga - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Zitat von Marlies112: „hoffentlich wird es noch nicht so schnell kalt dieses jahr. “ Warum wäre das ein Problem? Mich (und auch meine Ziegen) stören Fliegen mehr als Minunsgrade.

  • Esparsette

    Toshihikokoga - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von Goatfarmer: „Ich werde nie auf die Idee kommen nur auf Land rein pflanzliches mich zu berufen um zu entwurmen aber um die Eiablage zu reduzieren bzw zu schwächen ist mir jedes pflanzliche Mittel recht “ Nochmal zur Verdeutlichung: Tannin kann kein schlechtes Weidemanagement ausgleichen. Das Problem ist nicht die Eiablage der Parasiten sondern die Anzahl der Eier welche wieder aufgenommen werden. Wenn die Ziegen über Kopf genug Futter finden jucken sie die Eier am Boden oder auf Grashal…

  • Esparsette

    Toshihikokoga - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von Goatfarmer: „In diesem Interreg-Projekt wurde versucht, durch eine verbessere Parasitenkontrolle die Produktivität der Herden zu erhöhen. Es ging darum, die Anwendung chemisch-synthetischer Mittel einzuschränken und damit das Image der Produkte zu verbessern. “ Auch Esparsette kann - wenn auch wirklich so wurmtreiben wie von diversen Stellen behauptet (was aber nichtnur ich bezweifle) - kein schlechtes Weidemanagement ausgleichen. Wenn du die Anwendung von chemisch-synthetischen Mittel…

  • Esparsette

    Toshihikokoga - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von Nadua: „Esparsette soll sehr eiweissreich sein, was einer Eignung als Ziegenfutter eher widersprechen würde. “ 11-16% Rohprotein je nach Art der Konservierung (als Heu eher nur 12%, als Cobs/Pellets bei guter Qualität um die 15%) in Verbindung mit bis zu 30% Rohfaser halte ich jetzt nicht wirklich für bedenklich. Ich gehe mal davon aus dass der Hausverstand einem sagt dass man als Alleinfutter keine pelletierte Ware verwendet weil die Struktur darin recht fein ist. Auch als Grünfutter …

  • Futter, Futter, Futter...

    Toshihikokoga - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von Marlies112: „Also ich finde 2 euro für nen kleinen ballen schon viel. “ Hast du schon mal selbst Heu gemacht? Bei dieser Aussag vermutlich nicht. Pressen kostet 50-70 Cent je Ballen. Wenn du einen Handwerker im Haus hast verrechnet er dir ungefähr 60 Euro je Stunde, egal ob er produktiv war oder die zweite halbe Stunde für den kaffee draufgegangen ist. Hilft dir jemand beim Verladen und Sichern von Heu auf deinen Ahnhänger ist bei 30 Ballen auch gleich eine halbe Stunde weg wenn ihr ne…

  • Futter, Futter, Futter...

    Toshihikokoga - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von Zuckerziege: „Jedenfalls herrscht hier im Moment ja Dürre. Die Bäume welken schon, unsere Wiese ist keine Wiese mehr, sondern strohiges Gras (knirscht richtig wenn man drüber geht). “ Perfekte Bedingungen für artgerechte Zwergziegenhaltung Für den Winter kannst du mit 1,5kg Heu pro Zwergziege und Tag rechnen, wenn sie was auf den Boden werfen sollen sie es von dort fressen. Wenn nur 1kg in der Ziege ankommt langt das auch. Damit kommst du mit einem 15kg Ballen ca. 5 Tage aus. Dann kann…

  • Würde ich so garnicht bestätigen. Wenn die Ziege regelmäßig (also jährlich Kitze und entsprechende Laktationsdauer) ihre Leistung bringt und auch dieser entsprechend gefüttert wird sollte das kein Problem darstellen. Da halte ich gut gemästete Jungziegen eher für gefährdet, welche im ersten Winter leer bleiben. Aber wenn eine ältere Ziege ein Jahr aussetzt kann das natürlich auch passieren

  • Solange du davon ausgehen kannst dass Euter und Fundament eine erneute Laktation so überstehen dass weder die Ziege noch ihre Kitze darunter leiden sollte nichts dagegen sprechen. Außer sie ist zu fett, aber dann nimmt sie höchstwahrscheinlich nicht auf

  • Zitat von sanhestar: „Glas mit weiter Öffnung, stabiles Stück Pappe - tut das gleiche. “ Schon mal versucht auf einer Fensterscheibe mit einem Glas eine Fliege zu fangen? Sogar mit einer Fliegenklatsche (welche im Gegensatz zum Glas keinen Viertel Liter Luft in Bewegung setzt welche die Fliege asl Fluchthelfer nutzt) ist ein Treffer ohne gewissem Schwung sicher, Mit einem Glas stell ich mir den Aufprall auf der Scheibe recht spannend vor. Auch der Snapy dürfte in seniem Verhalten eher der Glas ä…

  • Jungböcke scheu aber boxen schon

    Toshihikokoga - - Verhalten

    Beitrag

    Zitat von Piroschka: „zumal die Kastration noch nicht lange zurückliegt. “ 27. Juni 2018 Zitat von Subito: „haben seit einer Woche 3 (noch) unkastrierte Zwergziegenböcke “ Prinzipiell ist es ja schon mal ein Vorteil dass es Zwerge sind, da ist der Schaden meist relativ gering wenn man mal einen Stoß abbekommt und auch um einen normalgroßen Hund muss man sich wenig Sorgen machen. Dennoch sollte man nicht davon ausgehen einen Bock etwas abzugewöhnen dass ihm seit 1 Jahr erlaubt wird bzw. bisher no…

  • Jungböcke scheu aber boxen schon

    Toshihikokoga - - Verhalten

    Beitrag

    Viel Spaß mit den Jungs, wenn der mit 1 Jahr schon so lustig drauf ist kannst dir ausmalen wie sich das auf die anderen auswirkt - welche jetzt "schon sehr schön zutraulich" sind Beschäftigung für kühlere Herbsttage

  • Zitat von Piroschka: „Diese sollte satt rosa sein , schwach rosa oder weiß deutet auf starke Verwurmung mit Haemonchus hin. Folge: Mangelversorgung mit Sauerstoff, Atemnot, Störungen letztlich in allem; somit Eile geboten. “ Der Entwicklungszyklus des Magenwurmes beträgt 2 bis 3 Wochen, somit eher unwahrscheinlich dass er bei 3 Wochen alten Tieren seit mittlwerweile 3 Tage solche Erscheinungen hervorruft. Sind die Beine wirklich verkrampft (also steif) oder eher wackelig? Falls ungefähr nach der…

  • Ein Fall für den Marktplatz

  • Zitat von ElliBesch: „besonders wichtig sind Kotproben wegen wahrscheinlich hochgradiger Verwurmung! “ Wie kommst du darauf Zitat von Lissysky: „zu meinem Bock, ich habe ihn vor 4 Tagen jemanden weggenommen “ Das ist doch Diebstahl Aber cool dass du meinst dass der Kerl bei dir ein besseres Leben hat wenn du dich gleich mal an ein Internet-Forum wenden musst um herauszufinden ob Ziegen Herdentiere sind...

  • Rindenmulch

    Toshihikokoga - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Zitat von Irene: „mein "Oldi" ist auf Staub allergisch “ Staub ist ja nicht gleich Staub. Wenn er sich auf der Weide im Erdloch wälzt staubt es ja auch?

  • Zitat von Ricarda: „nur ne Handvoll Kraftfahrer zum melken “ Wie viele Kraftfahrer passen in deine Hand? Wie du diese melkst interessiert mich zwar auch, musst du aber nicht unbedingt beantworten

  • Winterfütterung

    Toshihikokoga - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von Zuckerziege: „ Viel Platz um Futter zu lagern haben wir im Moment nicht. Da ich die Gänse aber umstallen möchte, hätte ich bis Herbst einen ca. 10 qm großen Stall für Stroh, Heu und sonstiges Futter zum lagern... Ich weiß jetzt nicht wie viele und welche Ziegen, man kann aber für den Winter (ca. 6 Monate) pro großer Ziege mit 2kg Heu pro Tag rechnen. Das wäre (je nach Größe/Gewicht) ungefähr 1-2 Kleinballen pro Woche. Bei Zwergen wird es ungefähr die Hälfte sein. Auf 10qm mit 2,5x5m ka…

  • Lautstarke Ziegen

    Toshihikokoga - - Verhalten

    Beitrag

    Zitat von Zwergis: „(Außer das Böckchen “ Sind die Ziegen verwand?

  • Heucobs und Pellets

    Toshihikokoga - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Wenn diese Ziegen ein solch üppiges Gehege ständig nutzen dürfen, warum macht man sich dann zu dieser Jahreszeit Sorgen um die Heuqualität bzw. vorordnet der TA gar noch Ziegenpellets? Um auf die Mastschwien-Theorie zurückzukommen: wenn man Schweinen Raufutter anbietet fressen diese das meist ganz brav und interessiert, auch wenn es sich eher negativ auf die Zunahmen auswirkt - gesund ist es trotzdem. Füttert man ihnen dann jedoch frisches Gras anstelle von Heu kann es durchaus vorkommen das Heu…

  • Heucobs und Pellets

    Toshihikokoga - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Ich hoffe du gibts deinen Damen nicht wörtlich weiter was wir hier über ihre Körperfülle schreiben. Ansonsten könntest du sie damit beschwichtigen, dass in der Renaissance (das war damals, als Zwergziegen noch in Afrika von Dornen, Büschen, trockenen Wiesen, Ästen, Luft und Liebe gelebt haben) eine üppige Körperfülle durchaus ein Zeichen von Wohlstand war. Die Lebenserwartung war halt etwas geringer als heutzutage.

  • Heucobs und Pellets

    Toshihikokoga - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Wie alt sind die Bilder? Sieht mir nach gut gemästeten ZZ mit etwas struppigem Winterfell aus.

  • Heucobs und Pellets

    Toshihikokoga - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von Siegerländer: „Für mich ist es im Notfall definitiv eine Alternative. “ Zitat von Siegerländer: „2. Die Ärztin meinte hin und wieder "eine kleine Menge" Ziegenpellets wären nicht schlecht. “ Aber bitte nicht beides in Kombination

  • Heucobs und Pellets

    Toshihikokoga - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Meinst du wirklich, dass die Qualität vom Heu welches zu Cobs gepresst wurde so viel besser ist als jene in Ballen? Abgesehen davon, dass Ziegen im losen Heu die Möglichkeit haben schmutzige Bestandteile (Erde, Moos...) auszuselektieren falls sie nicht schon durch die Raufe fallen oder sich im Trog unten absetzen. Ich bin ja kein ausgewiesener Experte im Bereich Verdauung von kleinen Wiederkäuern, aber es wird immer wieder von "Pansenmatte" gesprochen - einer Schicht von längeren Fasern welche d…

  • Wie schwer ist der Gute?