Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 123.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Frühjahrsputz 2019

Bitte klickt hier und beachtet die Infos im Beitrag.

Viele Grüße und ein schönes neues Jahr!
Sven
  • Hallo, muss man da irgendwie Mitglied im Verband sein, um daran teilzunehmen, oder kann sich jeder dort anmelden? Grüsse HenryvonderWeide

  • Husky/Alaskan Malamute

    HenryvonderWeide - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Hallo, ihr habt alle ja irgendwie recht. Sepp schrieb: Aber nach zwei Tagen legte sich alles, da die Hunde merkten, der Rudelführer füttert die Neuen, streichelt sie, dann gehören die zu uns. Genauso denke ich verhält es sich, wenn das Tier jetzt nicht eine negative Vorgeschichte hat, die nur schwer zu händeln ist. Werde berichten, wenn ich den gefühlsmässig passenden Hund gefunden habe.... Grüsse HenryvonderWeide

  • Husky/Alaskan Malamute

    HenryvonderWeide - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Hallo Sepp, da freue ich mich wirklich sehr, das Du hier schreibst. Das ist genau, was ich wollte. Jemand, der Erfahrung hat und davon berichten kann. Ich bin der Meinung, man könnte auch einen älteren Hund, an die Ziegen und Schafe gewöhnen, wenn man den richtigen findet. Oder meinst Du, es sollte ein Welpe sein? Es sind wirklich viele, die die Haltung mit Schafen und Ziegen pauschal für unmöglich halten. Mein Mix war genauso am Fahrrad, nichts konnte ihn aus der Bahn bringen. Wenn er lief, dan…

  • Husky/Alaskan Malamute

    HenryvonderWeide - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Boh, Rassestandards... les mal über den Chow-Chow....ist genauso, wie beschrieben. Sieht sie ein Reh oder Eichhörnchen flippt sie aus. Vorzüglicher Wachhund. Aber Zuhause und bei den Ziegen und Schafen ist sie ein Lamm. Nix mehr von Jagdtrieb. Gleiches mit unserem verstorbenen Hund. Scheint ja viel vom Alaskan M. gehabt zu haben. War zu allen superlieb, aber Schafe und Ziegen ging er nicht dran. Ich denke, ich muss nur den richtigen Hund finden unter den Huskies/Malamute und vermute mal ganz sta…

  • Husky/Alaskan Malamute

    HenryvonderWeide - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Ich habe schon von vielen anderen Hunderassen negatives gehört.....

  • Hallo Anne88, ja ist doch toll, dass alles in Ordnung ist. Im Zweifel nimmst Du ein Zewa oder Toilettenpapier und tupfst mal hinten bei der Ziege. Dann weisst du sicher, dass sie nicht blutet. Grüsse Henryvonder Weide

  • Husky/Alaskan Malamute

    HenryvonderWeide - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Hallo, ich danke euch für eure Antworten. Heute habe ich den Stall ausgemistet. Was wir im Sommer zu wenig hatten, haben wir jetzt zuviel. Regen, Regen. Wünsche mir ein wenig Schnee. Sanhestar, sicher es wäre nicht so harmonisch, falls der Rüde einen enormen Jagdtrieb beim Anblick der Ziegen/ Schafe im Laufe seines Heranwachsens entwickeln würde. Deshalb hatte ich ja die Hoffnung, dass irgendein Ziegen-, oder Schafsbesitzer solch einen Hund hat und über seine Erfahrungen berichten kann. Jassi, w…

  • Husky/Alaskan Malamute

    HenryvonderWeide - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Das Glück in seinen Augen, wenn wir mit dem Fahrrad daherrauschten. Ich liebe diese Rasse, oder auch Mixe dieser Rasse

  • Husky/Alaskan Malamute

    HenryvonderWeide - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Ja, bin ein grosser Fan Nordischer Hundrassen. Meine Chow-Hündin gehört ja auch dazu. Fahre Inliner, Fahrrad, wandere gern und wir sind mehr draussen, wie drin. Auch brauchen wir einen imposanten Hund, der unser Grunstück und Haus zum Schein bewachen soll . Alle hatten riesenrespekt vor unserem Wolf, wenn er so hinterm Zaun stand. Wenn er übern Zaun ging erst recht. Dabei wollte er immer alle begüssen. Wäre schön, wenn sich hier Erfahrungswerte finden.

  • Husky/Alaskan Malamute

    HenryvonderWeide - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Zu uns gehörte ein Schäferhund-Malammute Mix. Ein Rüde. Wir mussten ihn nach 13 Jahren gehen lassen. Er fehlt uns. Er kam aus dem Tierschutz. Er war die Ruhe selbst, imposant, aber herzensgut im Charakter. Er ging damals über den Weidezaun, ohne auch nur ein einziges Schaf zu jagen. Er war aber schon 5 Jahre alt, als wir ihn übernahmen und vielleicht waren ja die Schäferhundgene dominanter? Wir überlegen halt....

  • Husky/Alaskan Malamute

    HenryvonderWeide - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Nein, er soll im Haus leben. Ich frage mich nur, ob er lernen kann, dass die Ziegen und Schafe, die zu uns gehören, nicht gejagd werden dürfen. Er soll kein Herdenhund werden. Ich frage deshalb, weil diese Hunde einen sehr ausgeprägten Jagdtrieb haben sollen. Und ob da irgend jemand Erfahrungen mit dieser Hunderasse hat und Ziegen/Schafe hält. Meine Hündin differenziert irgendwie. Meine Herde ist tabu, ohne das ich ihr das je beigebracht habe. Reagiert aber bei Rehen & Co. vollkommen anders. Grü…

  • Husky/Alaskan Malamute

    HenryvonderWeide - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Ich kann z.B. sagen, dass es bei meiner Chow-Chow Hündin so ist, dass sie den Schafen und Ziegen nicht hinterhergeht. Sieht sie aber im Wald ein Reh, oder Eichhörnchen wird ihr Jagdinstinkt geweckt.

  • Husky/Alaskan Malamute

    HenryvonderWeide - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Hallo, ist hier irgend jemand im Forum, der oben genannten Hund hat und Ziegen und Schafe hält? Kann man solch einen Hund von Welpe an, an den Umgang mit Fluchttieren gewöhnen, ohne dass der Jagdinstinkt geweckt wird? Welche Erfahrungen habt ihr? Grüsse HenryvonderWeide

  • Hallo, vielleicht ist sie brünstig und es kam Dir nur so vor wie Blut, weil scleimig und vermehrt gerötet? Das mit den Tierärzten ist ja wieder heftig... Wie ist es denn jetzt? Grüsse HenryvonderWeide

  • Hallo Stefanie, ja, ch habe auch so ein altes Mädchen. Ich konnte ein ähnliches Verhalten meiner Ziegen, der Alten gegenüber, feststellen. Zwar nicht ganz so krass, aber Grund genug, dem Mobbing ein Ende zu setzen, damit sie auch genug und in Ruhe fressen kann, weil ihr auch schon einige Zähne fehlen. Auch ich habe sie separiert, mit Blick und Kontakt zu den anderen. Vielleicht sind die Alten krank und die anderen spüren es. Grüsse HenryvonderWeide

  • Hallo, vielleicht vom Tierschutz eine grosse Lebendfalle ausleihen. Für grosse Hunde.... Leckerchen reinstellen und warten.... Grüsse HenryvonderWeide

  • Riesen Bärenklau

    HenryvonderWeide - - Weide & Stall

    Beitrag

    da frage ich mich auch: Du stellst Dir das ganze mit der Gründung einer Stiftung vor? Woher sollen die Flächen kommen? Du darfst auch nicht einfach riesige Container aufstellen. Besonders nicht im Aussenbereich und im Baugebiet hast Du garantiert Leute, die dagegen Unterschriften sammeln, falls Du ein Grundstück hast. Woher die Stifter? Alles ein wenig dubios. Erläutere mal... Im Internet finde ich nichts von Container-Ranch. Grüsse HenryvonderWeide

  • Riesen Bärenklau

    HenryvonderWeide - - Weide & Stall

    Beitrag

    Hallo, ich habe das doch richtig verstanden. Das alles mit dem Ziel Bärenklau zu bekämpfen? Ich habe da eine Ecke mit Bärenklau, die wird so heruntergefressen von meinen Schafen, aber der Bärenklau kommt immer wieder durch. Der ist unverwüstlich, glaube ich..... Ich stosse mich einwenig daran, im Nebenerwerb billig Fleisch zu produzieren.......Da wird gerade in Deutschland dran gearbeitet, damit die gesamten Umstände besser werden und da wird nichts billiger....eher teurer. Tiere haben Bedürfnis…

  • Liegebrettchen

    HenryvonderWeide - - Weide & Stall

    Beitrag

    Wow, das sind ja super Anregungen. Ich muss mir allerdings eine sehr stabile Lösung aussuchen, da ich einen grossen, schweren Bock habe. Sollte eine Zwergziege sein Danke!!! Liebe Grüsse HenryvonderWeide

  • Liegebrettchen

    HenryvonderWeide - - Weide & Stall

    Beitrag

    Hallo Almdudler, die Ziege auf den Bild sieht ja richtig zufrieden auf auf dem Brett. Schönes Tier... Grüsse HenryvonderWeide

  • Liegebrettchen

    HenryvonderWeide - - Weide & Stall

    Beitrag

    Hallo Zusammen, super Anregungen. Ich danke euch! Werde mich dann auch mal an die Arbeit machen Grüsse HenryvonderWeide

  • Liegebrettchen

    HenryvonderWeide - - Weide & Stall

    Beitrag

    Hallo Almdudler, versuche doch mal das Foto hier einzustellen. Soweit ich weiss muss man die Bilder nur verkleinern. Habe da so eine App, Bildgrösse verkleinern und speichere es aufs Handy und füge es als Anlage bei. Grüsse HenryvonderWeide

  • Liegebrettchen

    HenryvonderWeide - - Weide & Stall

    Beitrag

    Danke, Almdudler... Grüsse HenryvonderWeide

  • Transport

    HenryvonderWeide - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Ja, Naddua hat Recht, wenn ich ein oder zwei Tiere transportiere, mache ich eine zusätzliche Abtrennung rein (fest verschraubt) wo das Tier relativ eng steht, damit es halt hat. Muss natürlich hoch genug sein, damit es nicht überspringt. Auf keinen Fall anbinden. Grüsse HenryvonderWeide

  • Liegebrettchen

    HenryvonderWeide - - Weide & Stall

    Beitrag

    Hallo Zusammen, wie montiert ihr die erhöhten Liegeplätze? Meine Ziegen liegen im Stall auf einen Mauersims und ich habe überlegt, noch eine Liegefläche bereitzustellen. Allerdings springen die Ziegen ganz schön herum und da steckt ja ganz schön Kraft hinter....Habt ihr Bilder zur Anregung? Grüsse HenryvonderWeide

  • Jungböcke scheu aber boxen schon

    HenryvonderWeide - - Verhalten

    Beitrag

    Hallo Bockshorn, ich bin schon etwas länger dabei. Zwar nicht so regelmässig,, aber dieses Forum ist klasse und warum soll man nicht seine Meinung sagen können. Dies geschiet doch in anständiger Art und Weise, finde ich. Dieses Forum hat unendliche gute Tipps von Haltern und ich möchte sie nicht missen. Gerade auch im Punkt Verhalten. Im Notfall kann dieses Forum sehr hilfreich sein und es sind viele Menschen hier, die sehr viel Erfahrung haben. Ich danke allen für Ihre Hilfe und auch für ihre K…

  • Jungböcke scheu aber boxen schon

    HenryvonderWeide - - Verhalten

    Beitrag

    Hallo Zusammen, also ganz ehrlich, wer sich Jungziegen hält und noch dazu Böcke, sollte stets äusserst vorsichtigt sein. Betreibt man keine Zucht, sollten alle Böcke kastriert werden. Eine Bockherde kann etwas wunderbares sein und nach der Kastration funktioniert es auch im Zusammenleben der Böcke. Ich habe auch zwei kastrierte Böcke und 3 Mädels. Der grosse schwarze Bock ist anders im Wesen, wie der Kleinere. Er ist stolz, mag es, im Spiel wenn die Hörner krachen und ist klar der Chef. Probleme…

  • Hallo Zuckerziege, ich habe gerade Deinen Beitrag gelesen und ich freue mich richtig, dass Deine Ziegen es so gut haben und Du mit viel Freude dabei bist. Ja, Ziegen sind ganz schöne Naschkatzen und ich musste lachen, denn so ist es uns auch ergangen. Apfelbäume, Weintraube und so manches musste auch schon dran glauben. Wunderschöne Bilder. Deine Ziegen sehen meinen sehr ähnlich. Grüsse HenryvonderWeide

  • Eibe im Wald

    HenryvonderWeide - - Sonstige Ziegen-Themen ...

    Beitrag

    Hallo, ja von der Eibe habe ich schon von Todesfällen gehört. Da würde ich auch sehr vorsichtig sein. Grüsse HenryvonderWeide

  • Heucobs und Pellets

    HenryvonderWeide - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Die Ziegen sehen auf den ersten Blick sehr gut aus und haben ein sehr schönes dickes Fell. Um die Lage richtig zu beurteilen, muss man ein Tier anfassen und fühlen . Und fett sehen die Tiere jetzt auch nicht aus. Schöne Tiere, Siegerländer. Grüsse HenryvonderWeide