Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Totgeburten

    Toshihikokoga - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Zitat von Rambo&Blondi: „Euter ist schon etwas größer als normal. “ Angreifen - warm? heiß? hart? Wenn irgendwas zutrifft, dann abmelken. Wenn nicht dann lassen und am Abend nochmal kontrollieren - kann durch Komplikationen (und speziell bei erstgebährenden eine Nichtmilchrasse) bei der Geburt etwas dauern bis die Milchproduktion anläuft.

  • Totgeburten

    Toshihikokoga - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Fiebermessen kann man selber auch - wenn die Nachgeburt noch drinnen wäre könnte man das mittlerweile an erhöhter Temperatur erkennen. Jetzt nervös zu werden bringt auch nichts mehr, solange die Ziege brav frisst und sich den Umständen entsprechend (hin und wieder meckern und nach dem Kitz suchen zähle ich da mal dazu) normal verhält solltest du froh sein dass bis aufs tote Kitz alles soweit glimpflich verlaufen ist - hätte genauso verkehrt stecken und beide draufgehn können. Falls der Bock zu a…

  • Thiamin/Vitamin B1-Mangel

    Toshihikokoga - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von LWK-Niedersachsen: „Es gibt drei Möglichkeiten, wie es zum Mangel kommen kann. Es fehlt in der Nahrung, es wird von Inhaltsstoffen von Pflanzen (Thiaminasen) gespalten oder der Pansen arbeitet nicht richtig, so dass die Bakterien, die sich bei gestörter Pansenfunktion dort ansiedeln, ebenfalls Thiaminasen produzieren. “ lwk-niedersachsen.de/index.cfm…av/230/article/15490.html

  • Tränke

    Toshihikokoga - - Weide & Stall

    Beitrag

    Wo eine Kuh hin kommt, kommt eine Ziege schon lange hin. Würde sagen es gehen sich sogar zwei behornte Ziegen nebeneinander aus - wenn sie denn wollen

  • Totgeburten

    Toshihikokoga - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Zitat von ClarasZiegen: „ab wann würde man überhaupt merken, ob eine Ziege oder ihre Lämmer durch sowas einen schaden genommen haben? “ Wenn der Geburtstermin noch weit weg ist, die Ziege sich aber am nächsten Tag zur Ablammung bereit macht (z.B. Milch ins noch mangelhaft ausgebildete Euter einschießt). Aber dann kann man auch nur hoffen dass alles was nichtmehr rein gehört raus kommt.

  • Totgeburten

    Toshihikokoga - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Sind Äpfel in der Fütterung wirklich so wichtig, dass man damit Wirbel in eine ansonsten harmonische Herde hochträchtiger Ziegen bringen muss? Zitat von ClarasZiegen: „Nah, also so schlimm war es jetzt nicht XD Ganz normal, so wie sie es sonst auch machen, wenn nicht sogar leichter, sind grad nicht so agil wie sonst. “ Du weißt aber schon, dass durch das erhöhte Gewicht in der Trächtigkeit eine entsprechend geringere Geschwindigkeit ausreicht um die selbe Energie einzubrignen?

  • Zitat von ElliBesch: „Und ein kleines Hunderudel tagsüber im Garten sich selbst zu überlassen- Wofür “ Um den Hunden ein Sozialleben abseits menschlicher Ideale zu ermöglichen? Wer bei Homeoffice mehr als die reine Fahrzeit an Freizeit (=Zeit für Tiere) gewinnt ist entweder mit dem Kopf oder dem Körper nicht im Dienste des Unternehmens tätig...

  • Zitat von Cookie89: „als Ausgleich zu meinem Vollzeit Job zwei Zwergziegen “ Zitat von Cookie89: „Meinen Traum eines eigenen Hundes kann ich aufgrund meiner Vollzeit Stelle nicht verwirklichen “ Das ist jetzt nicht gegen dich persönlich gerichtet, aber warum denkt man immer dass Hunde einen Menschen (am besten 24h am Tag) als Bezugsperson brauchen? Bei der Ziege bist du dir ja schon bewusst, dass es mehrere sein sollten (da sind 2 übrigens besser als 1 aber eigentlich immernoch keine Herde). War…

  • Neue Ziege in der herde

    Toshihikokoga - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Dann hättest sie ja auch beim Vorbesitzer lassen können...

  • Alter von Ziegen und Schafe

    Toshihikokoga - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Ich denke man sollte schon eher von der Variante Jopi Hesters, die alte Queen oder Prinz Philipp ausgehn, die 95-99% seines Lebens auf eigenen Beinen stehen können/konnten und nicht von Wachkomapatienten. Lebensverlängernde Maßnahmen sind wie bei Mensch natürlich auch bei Ziege möglich, die Zeit der Astronautennahrung würde ich aber nicht zur Lebenserwartung dazurechnen - erwartet man dann doch eher den Tod als das Leben. Ich kenne eine 17-jährige Ziege die im letzten Jahr noch Kitze aufgezogen …

  • Tränke

    Toshihikokoga - - Weide & Stall

    Beitrag

    Warum soll diese nicht passen? Ist ja im Prinzip nichts anderes als ein frostfreier, immervoller Edelstahleimer. Für die Ziegen sicher besser geeignet als für Kühe, da sie mit Hilfe einer Antrittsstufe im Bereich der Tränke auch über der Höhe des Hinterausgangs trinken können und die Tränke zumindest in dieser Hinsicht sauber bleibt. Ob die Größe notwendig ist kann man diskutieren, die am weitesten verbreiteten Selbsttränker sind um einiges kleiner und meist mit Rohrventil. Einzig bei den Zungen…

  • Dass Milch im Euter bleibt kann nach 8 Tagen auch an der Laktationskurve der Ziege liegen - speziell bei eniem einzelnen Kitz kann da schon mal eine Seite reichen. Ist das Tier satt saugt es auch nicht mehr so stark. Ist der Bauch gefüllt? - LEICHT von beiden Seiten drücken (geht mit einer Hand), man merkt sofort ob (gut) gefüllt oder (fast) leer. Wenn es pinkelt zeugt das auch von genug Flüßigkeit = aufgenommene Milch. Kotkonsistenz sollte nicht flüßig sein - Bereich um den Hinterausgang gelb v…

  • Wenn du morgens keine Zeit hast zu melken wirst du auch keine Zeit haben deinen ersten eigenen Käse zu machen. Zeit hat man nicht, die nimmt man sich Falls du noch nie gekäst hast würde ich dir raten es zuerst mal mit weniger schwer verdienter Milch als der deiner einzigen Ziege zu versuchen. Wenn der Käse nichts wird wäre die Milch im Kitz besser aufgehoben gewesen. Wenn es mit dem Käsen dann auf beispielsweise Kuhmilchbasis funktionieren sollte ist das Kitz auch schon etwas größer und verkraft…

  • Ohrmarken

    Toshihikokoga - - Sonstige Ziegen-Themen ...

    Beitrag

    Wer von seinen Tieren keine Leistung verlangt sollte sie auch entsprechend (nicht) dafür belohnen. Auch Melasseschalen beinhalten jede Menge Salz - was zum Trinken animiert - und demnach für Durchfluss sorgt. Dass ein Kastrat weder Milch noch Fleisch produzieren muss (zumindest nach dem kastrieren, da sollte er ja schon halbwegs ausgewachsen sein) benötigt er auch weniger Mineralstoffe als seine Milch-, Fleisch-, oder Samenproduzierenden GenossInnen. Dass man Leckmassen/Lecksteine so gut als Mög…

  • Zitat von HenryvonderWeide: „bleib dran mit dem zufüttern “ Hat jetzt die Ziege ein Problem oder das Kitz? Ich werd nie verstehen warum man bei einem gesunden Muttertier zufüttern sollte - Milch scheint ja vorhanden zu sein, was sollte das Kitz in diesem Alter sonst noch brauchen? Selen (in Kombination mit Vit E) hats wohl bekommen und das hat offenbar auch geholfen bzw. nicht geschadet. Selbst auf Verdacht mit Antibiotika zu behandeln ist wohl auch nicht die feine Art, wenn ich der Meinung bin …

  • Ohrmarken

    Toshihikokoga - - Sonstige Ziegen-Themen ...

    Beitrag

    Danke, mein Fehler. Hab ich nicht rausgelesen

  • Zitat von Nadua: „Wenn das Gericht zu dem Schluss kommt, dass der Bock so untergebracht war, dass der Halter annehmen konnte, es wäre ausreichend sicher, wird es den Halter nicht zum Schadenersatz verpflichten. “ Wenn der Bock dem Halter bereits mehrfach vorgeführt hat wie sicher bzw. unsicher seine Verwahrung ist, sollte irgendwann mal der Tatbestand des Vorsatzes gegeben sein. Falls die Tiere einene Verkehrsunfall verursachen wird wohl auch der Besitzer zur Rechenschaft gezogen. Warum man die …

  • Ohrmarken

    Toshihikokoga - - Sonstige Ziegen-Themen ...

    Beitrag

    Wie sanhestar richtig erklärt hat, wird die Kotprobe wenig bis garnichts bringen - ebenso eine Entwurmung auf Verdacht hin, weil die Würmer eben im Ruhezustand sind. Natürlich gibts auch Wurmmittel welche bei höherer Dosierung auch ruhende Larven erwischen (angeblich), da stellt sich mir aber die Frage warum man nicht gleich diese Dosierung als Standart angibt sondern die für ruhende Larven eben zu niedrige Stumpfes Fell kann übrigens auch an Mineralstoffmangel liegen - bekommen deine Ziegen ein…

  • Ohrmarken

    Toshihikokoga - - Sonstige Ziegen-Themen ...

    Beitrag

    Zitat von ElliBesch: „Kotproben nehmen und dringend auf Endoparasiten untersuchen lassen! “ Habt ihr schon Frühling?

  • Maße und Gewichte der Bunte Deutsche Edelziege (ziegenzucht-bayern.de/bunte-deutsche-edelziege.html) Widerristhöhe (cm) Ziegen 70 - 90 Böcke 80 - 100 Gewicht (kg) Ziegen 55 - 75 Böcke 70 - 100 Wobei 90cm eher die Ausnahme sein dürfte, denke die meisten Tiere werden sich eher bei 80cm einpendeln.

  • Das ist ein Zwergziegen-Mischling. WDE knacken die 60cm ungefähr mit 6 Monaten - eher früher. Gilt für deine BDE ebenso

  • Husky/Alaskan Malamute

    Toshihikokoga - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Es gilt halt immer abzuwägen welchen nutzen man sich vom Hund erwartet und welchen Schaden er anrichten könnte. Ein Familienhund ist selten ein Wachhund, wird aber auch Ziegen tolerieren. Ein Wachhund wird seltener als Familienhund und "Ziegenhirte" taugen. Die Garantie dass ein neuer Hund mit deinen anderen Tieren gut klarkommt (und auch umgekehrt) kann dir niemand geben. Je näher der Wolf im Stammbaum ist umso größer ist aber auch die Wahrscheinlichkeit dass dessen Instinkte überhand nehmen. S…

  • Zitat von Superziege: „Ich möchte ab liebsten die ganz normalen Schafhorden / Steckfixhorden nehmen. “ Abgesehen davon, dass Jassi schon das wichtigste geschrieben hat, werden dir die Steckfixhorden nach spätestens 2 Monaten zu niedrig werden. Die haben mWn 90cm Höhe, da musst du schon froh sein wenn deine hochtragende Ziege drinnen bleibt. Durchschlupfen wird wohl nicht das große Problem sein, aber aufgrund der variierenden Sprossenabstände wirsd du öfter als einmal Probleme haben mit steckenge…

  • Husky/Alaskan Malamute

    Toshihikokoga - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Zitat von HenryvonderWeide: „Deshalb hatte ich ja die Hoffnung, dass irgendein Ziegen-, oder Schafsbesitzer solch einen Hund hat und über seine Erfahrungen berichten kann. “ Was kannst du dir davon kaufen, wenn jemand gute Erfahrungen mit seinem problemlosen Hund gemacht hat und du ein anderes Exemplar erwischt? Ich hab ebenfalls kaum Erfahrungen mit Hunden, aber von Huskeys hab ich immer mal wieder mehr Negatives als Positives gehört (naher und weiterer Verwanden-/Bekanntenkreis). Je mehr es we…

  • Zuerst mal kann dir auch bei einem Bock für 20 oder 60 Ziegen passieren dass er kleinwüchsig bleibt - speziell wenn der Preis im Vordergrund steht, man sich nicht um eine gesicherte Abstammung informiert und der Bock in einem Alter gekauft wird in dem er noch nicht deckt. Bei einem gekörten Jungbock oder Altbock passiert dir das bei 2 Ziegen eher nicht (sofern Fütterung und Haltung weiterhin passen). Bei 60 Kann ein Jungspund sich schon mal überheben, bei entsprechender Genetik wächst sich das a…

  • Ziegen Horn entschärfen

    Toshihikokoga - - Verhalten

    Beitrag

    Klar bekommts bei 2 Ziegen eine ab, bei 3 oder 4 würde es sich besser verteilen

  • Stall heizen bei Ziegengeburt

    Toshihikokoga - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von schuehlw: „Das sind unsere gesündesten Ziegen geworden. “ Bei miener Stückzahl kann ich das so pauschal nicht sagen. Jedoch bringt die Kombination von frühem Geburtstermin im Jahr und extremer Kälte die mit Abstand frohwüchsigsten Tiere. In der Endgröße spiegelt es sich zwar kaum wieder, die Tageszunahmen in den ersten 3 Monaten sind aber teilweise 50g um bei ähnlicher Genetik. Wenn ich mich zwischen Jänner und -5 Grad bzw. Februar und +15 Grad entscheiden müsste würde ich wohl Dezembe…

  • Und es gibt Ziegen die gelegentlich gerne an Fingern lutschen und knabbern. Erst recht, wenn was auch immer dran ist was nach irgendwas schmeckt (Schweiß oder Harz zum Beispiel).

  • Nordmann- Tanne

    Toshihikokoga - - Sonstige Ziegen-Themen ...

    Beitrag

    Zitat von sanhestar: „nsere Ziegen fressen diese weniger gern als Fichten “ Bei meinen ist es umgekhert. Bis auf die Hauptäste direkt am Stamm wird von groß bis klein alles verschlungen. Fichten liegen hin und wieder länger im Gehege, Tannen werden ab dem zweiten Tag eigentlich nur noch abgenagt (weil sonst nichts mehr dran ist). Insektizide sind in Ö bei Weihnachtsbäumen verboten, demnach kann man diese Bedenkenlos verfüttern (natürlich muss man auf Fremdkörper achten).

  • Ziege mobbt die anderen Tiere

    Toshihikokoga - - Verhalten

    Beitrag

    Zitat von sanhestar: „- zu wenige Futterplätze: Faustregel sagt, ein Futterplatz mehr als Tiere. Ich bevorzuge 2-3 mehr Futterplätze als Tiere “ Gibts da eine Definition von Futterplätzen? Es gibt zwar Richtlinien welche Breite am Trog/der Raufe/dem Futtertisch pro Ziege je nach Alter, Geschlecht, Hornstatus vorhanden sein muss, eine Heuraufe mit 2m kann aber durchaus von einer gelangweilten Ziege den ganzen Tag blockiert werden, ebenso kann an einem Trog der zweite Fressgitterplatz genutzt, der…