Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 911.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo. Wie geht es denn der Ziege? Lg

  • Halsband und co

    Yougin - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Nachtrag : Auf horn21.de gibt es auch Ziegenhalfter.

  • Halsband und co

    Yougin - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    @Lasikem: Danke für den Tipp. Was für Ziegen hast du? Wir haben unteranderem auch Nubis, würde da die Ramsnase bei den Alpakahalftern auch passen, oder sollte man sich da lieber an Schafshalfern orientieren? Halfter gibt es auch unter lama-alpaka-wollshop.de P.s. ich könnte mir vorstellen, dass sich Paracord gut zum Halfter Knoten eignet. Ich mache damit immer Hundehalsbänder und Leinen selber. Lg Steffi

  • Lämmer 2017

    Yougin - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Herzlichen Glückwunsch, zu den kleinen Knutschkugeln! Wir warten auch noch, ende Januar sollte die erste Lammen, wenn sie hoffentlich aufgenommen hat, bin da noch skeptisch. Mitte Februar die zweite und dann war es das für dieses Jahr. Lg

  • Verlammung

    Yougin - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Ich werde es nicht entfernen, da ich dazu stehe. Zu meinem Motto ,sowie zu meinen anderen Aussagen! Erst einmal, habe ich sie nicht zum Scherz gequält und zweitens, könnt ihr von weitem die Situation überhaupt nicht einschätzen. Ich habe mich vielleicht ungünstig ausgedrückt und es nicht mehr richtig aktualisiert ( da ich mit der Internetverbindung zu kämpfen habe, es nicht jeden Text abschickt den ich hier schreibe und ich nicht soviel Zeit habe, immer on zusein). Diesen Eindruck machte sie nur…

  • Verlammung

    Yougin - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Da ihr Tod ,wenn möglich, nicht umsonst sein soll.

  • Verlammung

    Yougin - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Der Riss ist schon recht groß, mindestens so groß wie zwei Männerfäuste und es hängen schon Darmschlingen drinnen. Blue hat schmerzen, sie macht einen Buckel, ihr Blick sieht auch leidend aus und sie knirscht mit den Zähnen. Sie frisst zwar, aber der Fresstrieb, stirbt ja bekanntlich zuletzt. Morgen früh, sollte sich nicht noch ein Schlachter finden, wird sie erlöst.

  • Verlammung

    Yougin - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Für Blue gibt es leider keine Rettung mehr. Ta war da und hat Ultraschall gemacht, sie hat einen Bauchdeckenriss. Nun bin ich auf der Suche nach einem Fleischer. Sollte ich keinen finden,wird sie erlöst. Traurige Grüße

  • Verlammung

    Yougin - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Guten Morgen. Also zur Erklärung der Trächtigkeiten. Blue hat leider schon mit einem Jahr (2013), das 1. mal gelammt (nie wieder Bockschürze). Dann mit 2 Jahren (2014), dann mit 3 Jahren (2015) . Im Jahr 2015, haben wir dann angefangen, auf den 2 Jahresrythmus umzustellen, es wurden immer nur noch 3-4 Tiere gedeckt , die anderen 3-4 Tiere blieben ungedeckt. Im drauffolgenden Jahr (Saison 2015/16), wurde sie nicht gedeckt und dieses Jahr (2016) wieder gedeckt. Hoffe ich konnte es verständlich rüb…

  • Verlammung

    Yougin - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Letzte Saison haben wir sie nicht decken lassen. Unsere Tiere werden nur alle zwei Jahre gedeckt. Lg

  • Verlammung

    Yougin - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Hallo zusammen. Ich hole das Thema mal wieder hoch, da uns heute das selbe passiert ist. Blue AN-Burenmix ,knapp 5 Jahre ,4. Trächtigkeit . Blue (3.Monat tragend) hat heute leider verlammt. Sie war vorher unauffällig, wir sind dazu gekommen, als sie die Frucht gerade auffraß. Wir wissen nicht, ob es nur ein Lamm war, oder ob die Nachgeburt abgegangen ist. Wir vermuten , dass sie durch einen Stoß verlammt hat, da sie an der rechten Bauchseite (Kniehöhe) , scheinbar ein Hämatom hat, welches sie si…

  • Anglo-Nubier oder Ovamboziege

    Yougin - - Sonstige Ziegen-Themen ...

    Beitrag

    Aufgrund der fehlenden Ramsnase gehe ich nicht von einer Reinrassigen Anglo Nubier Ziege aus. Auch irritieren mich die nach vorn "gebogenen" Ohrspitzen, was wieder gegen AN spricht. Durch Hornform und vergleichen einiger Bilder(google, würde ich auf Owambo tippen. Lg Steffi

  • Mineralleckstein

    Yougin - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Ich würde ein Blutbild machen lassen und danach entscheiden, ob Mineralien nötig sind oder nicht! Dieses dann regelmäßig machen lassen, damit du weißt, wo deine Tiere stehen. Diese Lecksteine die du beschreibst, haben unsere auch nicht angerührt. Wir haben eine ganze Weile die Leckmasse von Cryxstalix verwendet, jedoch ist da kein Eisen drin. Durch die erschreckenden Ergebnisse der letzten Blutuntersuchung, geben wir momentan das Ursonne von Dr. Schaette. Am Fell und dem Brunstverhalten einiger …

  • Na Birgit, spannt dich deine Betsy immer noch auf die Folter? Ich denk immer an euch. Lg Steffi

  • Schön das du dich meldest, denk schon immer an euch. Gut Ding, will Weile haben! Lg

  • Kurze Frage- Kurze Antwort

    Yougin - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Bei uns sind seit letzter Woche alle gedeckt, bis auf eine Jungziege. Ende Januar sollten diesmal, bei uns, die ersten Lämmer kommen. Lg

  • Na das hört sich doch nach dem "Schleimpfropf" an. Dann sollte es in den nächsten 48h geschafft sein! LG Steffi

  • Hallo. Bezüglich des laufens, solltet ihr drauf achten, wenn ihr recht lange unterwegs seid, regelmäßig Pausen zu machen, damit die Tiere wiederkäuen können! Mais würde ich Zwergziegen definitiv nicht füttern, ZZ neigen zum verfetten (zuerst nicht sichtbar, an den Organen). Eure Männer müssen keine Leistung bringen und brauchen somit kein Kraftfahrer und schon garkeinen Mais! Heu, Gras, Kräuter, Unkräuter und Astwerk (Tanne , Laub und Obstbäume ) Sträucher und lecker Laub sind das gesündeste und…

  • Hallöchen, na wie ist der Stand der Dinge? LG Steffi

  • Obstbäume u.ä.

    Yougin - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Was ist so ungesund an welkem Steinobstlaub? Lg Steffi

  • Forsythie giftig?

    Yougin - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Hallo, ich hole das Thema mal wieder hoch.Die einen sagen ja, die anderen nein. Hab schon gegoogelt und finde nichts. Lg Steffi

  • Und, wie sieht es aus? Ist das Euter mittlerweile gewachsen? Lg Steffi

  • So nun frage ich nochmal! Wie sieht es denn nun bei euch aus? Hat den keiner Lust? Letztes Jahr war es so schön, ich fände es Klasse, wenn wir das wiederholen könnten! Hoffnungsvolle Grüße Steffi

  • Vitamine und Mineralstoffe

    Yougin - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Gezielt füttern würde ich auch sagen. Ta meinte wahrscheinlich wäre eine Pelette fütterung mit den Mineralien am besten. Jedoch sollte ich ihm jetzt erstmal, die Zusammensetzung von der Leckmasse raus suchen. Und dann noch die anderen Blutergebnisse abwarten.

  • Vitamine und Mineralstoffe

    Yougin - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Meinst du zur Leckmasse oder zum Mangel? Ta meinte, wir sollen jetzt erstmal die anderen Blutproben abwarten. Aber ich will mich schon mal belesen und informieren.

  • Ich kann Kockosöl auch nur empfehlen!

  • Vitamine und Mineralstoffe

    Yougin - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Meinst du den rroten für Schafe? Oder den rot/rosanen für Kühe? Bei den für Schafe ist jedoch kein Kupfer drin. Noch hab ich auch nix mit Eisen gefunden. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee? Lg Steffi

  • Vitamine und Mineralstoffe

    Yougin - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Das Blutbild lässt nicht auf einen Parasitenbefall schließen. Sie hatte auch keine Blutarmut. Rote und weiße Blutkörperchen sind unauffällig. Entwurmt wurde vor 1 Woche, Ergebnisse der Kotprobe stehen noch aus. Zur roten Leckmasse muss ich mich mal belesen.

  • Vitamine und Mineralstoffe

    Yougin - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Hallo zusammen. Ich hol das Thema mal wieder hoch. Was gebt ihr an Mineralien? Bei uns gibt es zur normalen Fütterung von Heu, Geäst und Gras noch den Crystalix Cattle Booster. Jedoch scheint das nicht optimal zusein. Laut ersten Blutergebnissen haben unsere Tiere Eisen- und Zinkmangel. Selen ist leicht erhöht. Und alle anderen Werte sind top. Mit welchen Mitteln könnte man dem gegen wirken. Würde mich über eure Erfahrungen freuen. Und eventuelle Möglichkeiten mit unserem Ta absprechen. Lg Steff…

  • Absetzen von Flaschenlämmern

    Yougin - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    800ml pro Mahlzeit sind viel zuviel. Da läuft der Labmagen definitiv über und die Milch landet im Pansen, wo sie nichts zu suchen hat! Auf dauer schadest du damit deinen Tieren mehr, als das es ihnen nutzt! Schraub bitte die Menge pro Mahlzeit ein ganzes Stück runter! Nun zum Absetzen, wir lassen es immer langsam ausschleichen! Lg Steffi