Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meine Ziegen schreien, was kann ich tun?

    sanhestar - - Verhalten

    Beitrag

    Ziegen werden alle drei Wochen gamsig(brünstig). Also schreien sie gerade, weil sie wieder in der Brunst sind. Sind es Zwergziegen? Dann geht das so das ganze Jahr durch. Bei Grossziegen endet die Brunstzeit ca. März/April und beginnt wieder im Herbst.

  • Zaundurchlass

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von Mecker Fredy: „Ich würde ein überdemensionalles Ziegen-sicheres Drehkreuz bauen. Gruß Fredy “ und wie sieht solch ein Drehkreuz aus? Bedienung, Materialien, Ziegensicherheit?

  • Zaundurchlass

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von KurzeFrage: „ Den Weg auszuzäunen, würde zusätzlich fast einen Kilometer Zaun erfordern und die Weide zudem in zwei unverbundene Teile trennen. “ ich habe keine Lösung für die zusätzliche Zaunlänge, aber für die Verbindung der Flächen. Sowas ginge mit einer "Brücke" über den Wanderweg - hier wäre zu klären, ob da dann auch Fahrzeuge drauf fahren zwecks lichter Höhe. Schleuse ist eine Idee. Ich sehe das Problem in der Intelligenz der Wanderer. Alles, was ziegensicher ist, benötigt Sorgf…

  • Zaundurchlass

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    Gibt es meiner Meinung nach nicht. Wo ein Mensch durchpasst, findet jede Ziege ebenfalls einen Durchschlupf.

  • weiterhin ignorieren. Das zurückschieben ist eine Reaktion, die vom Bock durchaus als Spielaufforderung oder sogar Kampfaufforderung verstanden werden kann und das "Nein" ist sinnloses Geräusch. Dieses Verhalten wird sich mit dem Abbau der Hoden und damit Geschlechtshormonen in den nächsten Wochen gegen Null reduzieren.

  • das hängt vom Geschirr und vom Sulky ab. Ist das ein Selbstbau? Wie ist die Schere gebaut? Geschwungen, gerade, mit Ösen für die Tragriemen, mit Rückhalteösen oder ohne? Wie soll gefahren werden? Mit Zugsträngen oder über die Schere gezogen? Ist der Sulky gebremst oder ungebremst? Brustblattanspannung oder Kumt?

  • Danke! Der Bauchgurt muss lose sitzen, bei Pferden sagt man, dass eine Handbreit (aufrecht gestellt) zwischen Gurt und Rumpf passen muss. Bei Ziegen würde ich das auf drei aufrecht gestellte Finger "übersetzen".

  • Bitte beschreibe genauer, welchen Gurt Du meinst, ein Fahrgeschirr besteht ja aus mehreren Teilen.

  • Zwergziegen anschaffen Garten

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von Florentine: „ hier haben alle Nachbarn große Grundstücke mit 1500-5000 m2. Das wäre auch die Entsorgungsoption für den Mist (ist mit den Nachbarn besprochen). Und zu zweit sind die nicht happy? Also mehr als 2 kann ich definitiv nicht unterbringen...auch das mit dem Zaun lässt sich nicht anders lösen, Strom will ich wegen der Kinder nicht einsetzen. “ nur muss Mist vor der Ausbringung mehrere Monate ablagern = rotten. Und je nach Region darf das nicht mehr auf Naturboden passieren (Gru…

  • Zwergziegen anschaffen Garten

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    Mistentsorgung und -Lagerung, Wasserversorgung im Winter, Matschbildung im Winter in den häufig frequentierten Bereichen um die Hütte, Wege. Urlaubsbetreuung.

  • welche Ziegen passen zusammen?

    sanhestar - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von Charly: „ Am liebsten würde ich sie decken lassen, aber das möchten die Besitzer nicht. “ und das ist auch gut so. In dem Alter ist eine Trächtigkeit (vor allem, sollte es sich um die erste Trächtigkeit handeln) ein ziemliches Risiko für Mutter und Lämmer.

  • welche Ziegen passen zusammen?

    sanhestar - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    ich würde das vom Allgemeinzustand der Altziege abhängig machen. Und die zwei hängen dann zusammen, die Alte steht, wenn es dumm läuft, dann weiterhin "draussen" und die Herdenhaltung ist nur eine Alibifunktion.

  • welche Ziegen passen zusammen?

    sanhestar - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Ja, Ziegen liegen selten mit Körperkontakt. Wenn, dann nur Geschwister und Mutter mit Nachwuchs. Sie betreiben auch keine soziale Fellpflege. Es sollte, um die alte Dame nicht zu überfordern, kein Jungtier sein, sondern mittleres Alter.

  • Ohrmarken / Kennzeichnungspflicht

    sanhestar - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von Nikoma: „ich denke mal die vielen Kinder die Ohringe tragen geht es für Sekunden genauso, es geht schnell vorbei. Warum sollte man das ändern? Sie haben doch keine dauerschmerzen. Schlimmer finde ich andere sachen, aber das gehört hier nicht hinein. LG Petra “ hmm, ich bin mir nicht sicher, ob Du gerade für oder gegen Ohrmarken argumentierst. Ja, das Ohrlochstechen beim Menschen dauert nur ein paar Sekunden. ABER! (ich habe mehrmals Löcher stechen lassen), bis der Schmerz der Verletzun…

  • Zangenkastration

    sanhestar - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    2-3 Wochen sind die Mindestdauer, es wird auch von 6 Wochen gesprochen. Bis die Hoden vollständig atrophiert sind, dauert mehrere Monate.

  • Nachtlager Außenhaltung

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    ist das Naturboden mit Bewuchs? Oder Beton? Naturboden macht nichts aus, sofern sie TROCKEN liegen können = trocken von oben und trocken von unten. P.S. somit müsste auch ein Strohbett regelmässig neu aufgeschüttet werden. Und hier prüfen, ob das ausbringen von Stroh auf der Fläche möglich und erlaubt ist (z.B. in vielen Naturschutzprojekten nicht gestattet). Fällt ein substantielles Strohbett an, dieses entfernen, sobald die Ziegen aufgestallt werden.

  • Was sind das für Gewächse?

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    wollte grade dem link zum Eschensterben folgen, die Seite gibt es nicht.

  • Ziegen und Sulky

    sanhestar - - Sonstige Ziegen-Themen ...

    Beitrag

    das sind alles Maßanfertigungen und nur noch wenige Sattler machen die. Da musst Du leider rumfragen. Und ich würde Dir raten, entweder ein offenes Kumt zu nehmen oder mit dem "richtigen" Geschirr zu warten, bis er so ca. 2,5 Jahre alt ist (keine Ahnung, wie alt er jetzt ist).

  • Ziegen und Sulky

    sanhestar - - Sonstige Ziegen-Themen ...

    Beitrag

    Geschirr: wenn möglich, eine Kumtanspannung, weil Brustblatt oft Probleme im Zug macht, da bei Ziegen nur sehr, sehr wenig Platz für das Brustblatt ist und die Atmung behindert wird. Vorne weg laufen: üben, üben, üben. Erst kurze Strecken und auf dem Heimweg. Positionswechsel langsam aufbauen = nicht sofort eine ganze Ziegenlänge vorne weg verlangen, sondern erst nur eine Halslänge, dann gehst Du auf Höhe des Widerrists, dann der Kruppe, dann am Schwanz, dann dahinter.

  • Selbstgemachtes Kolostrum?

    sanhestar - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    hast Du einen Gefrierschrank? Ziegen im näheren Umfeld, die in nächster Zeit lammen werden, z.B. bei Nachbarn? Dann dort anfragen, ob Du etwas Kolostrum abmelken kannst und dieses in kleinen Portionen einfrieren.

  • und sind die gemolkenen Mengen PRO Melkvorgang oder die gesamte Tagesleistung? Bzgl. nächster Laktation: entweder ab der ca. 2. Woche "mit trinken" = mit abmelken (was ich von der Anzahl der Lämmer und Zustand der Mutter abhängig machen würde); Lämmer ab einem gewissen Alter (da können die "Melker" mehr dazu sagen) - sie müssen auf jeden Fall noch festes Futter zuverlässig fressen - nachts von der Mutter trennen und morgens zuerst melken, etwas Milch im Euter lassen und die Lämmer trinken dann t…

  • @Piroschka: und es geht einfach nicht ohne Seitenhiebe gegen andere User........

  • ich denke nicht, dass es mit Stress zu tun hat. Milchleistung reguliert sich an der Nachfrage direkt nach der Geburt. D.h., wenn da zwei (oder sogar drei) Lämmer saugen, wird die Mutter mehr Milch produzieren als wenn da nur ein Lamm trinkt. Dieser Regulationsmechanismus ist ein Feedback zwischen Milcheinschuss, getrunkener Menge und Druck auf das Euter durch die zurück bleibende Milch. Dieser Druck reduziert die Produktion. Nun hat eure Hilde über Wochen nur ein Lamm säugen müssen und nun kommt…

  • Die ultimative Heuraufe

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    Thema Sieb: wie wäre es, anstelle von Sieben = hin und her bewegen des Siebes, mal das Worfeln = hochwerfen, Wind trägt die leichteren Sägespäne, Köttel bleiben im Sieb zu testen youtube.com/watch?v=E5q1aqnI9qs

  • ah! Die Dinger sind neu, vor ein paar Jahren gab's die noch nicht.

  • Zitat von DreiZiegen: „ Bei Plane hatte ich das Problem, dass sich Regenwasser angesammelt hatte und das Gewicht bei Wind alles hat zusammenkrachen lassen (trotz leichtem Gefälle und Maschendraht als. zusätzliche Unterlage unter der Plane). Wenn ich so was jetzt nochmal bauen würde, würde es wohl wie ein Carport aussehen. “ Plane braucht ein steiles Gefälle und idealerweise ein tragendes Element in der Mitte, z.B. Seil zwischen Bäume gespannt (hoch genug, wenn für Ziegen) und Plane drüber und da…

  • sicherlich gibt's das fertig zu kaufen. Im Eingangsthread ging es um kostengünstig, leicht transportierbar/aufbaubar und, wenn ich mir die Platzverhältnisse in einem Weingarten anschaue, vermutlich auch darum, dass es auf begrenzten Platzverhältnissen gebaut werden kann. Sowas geht eigentlich nur mit Eigenbauten.

  • ein Weinwengert ist ein Weingarten. Wikingerzelt ist dreieckig und, ja, an der Plane rutschen sie auch runter. Aber da die Plane so genäht wird, dass die seitlichen Bodenstangen DURCH den rundgenähten Planensaum gesteckt werden, hält die Konstruktion. Verwickeln in Abspannseilen vs. Brombeerranken: Brombeerranken reissen schneller und leichter als Abspannseile, haben keine Heringe und/oder Plane am anderen Ende hängen. Und Du kannst das gerne ignorieren. Ich habe schon Ziegen freischneiden müsse…

  • Planen und Zelte halten selten lange, wenn Ziegen involviert sind. Zeltplanen sind prima zum Rutschen = ein paar Sprünge hochgaloppieren, fallen lassen und runter geht's. Alles, was abgespannt werden muss, ist a) tolles Spielzeug für die Ziegen zum Hörnerwetzen und b) aufgrund des Hörnerwetzens ein hohes Unfallrisiko = verwickeln mit den Hörnern in den Abspannseilen. Wir haben die haltbarsten Resultate mit einem sogenannten Wikingerzelt gemacht. Das ist zwar schnell (?) auf- und abgebaut, brauch…