Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 61.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zaundurchlass

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    auf einem Ziegenhof habe ich zu einer ähnlichen Problematik eine Schleuse gesehen: also ein mit Holzpfosten und Holzlatten eingezäunter kleiner Raum (ca 6qm) mit zwei Toren, die durch schräge Anbringung sicher von selber schließen. Die Ziegen dort haben das nicht aufbekommen...vielleicht noch nicht...

  • Meine Ziegen mochten auch weder Tanne noch Fichte oder Douglasie. Aber sie mochten Kiefer: auch da haben sie weniger die Nadeln gefressen, lieber die Rinde geschält. Ich habe im Winter viele Zweige aus durchforstetem Wald herangekarrt, eben gerne die etwas dickeren Äste (7-10cm). Wenn Du im Winter an den Schnitt von Kopfweiden kommst - die wurden von meinen Ziegen ganz sauber abgeschält. Lecker! Wichtig ist auch, dass die Zweige möglichst nicht auf dem Boden liegen. Ist da ein Köttelchen in der …

  • Ohrmarken / Kennzeichnungspflicht

    Almdudler - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Das ist jetzt keine Antwort auf Clara sondern ein neuer Gedanke: Ich habe mal vor ner Weile hier im Forum den Tipp gelesen, Schlaufenohrmarken zu setzen und die dann sofort mit der Schere aufzuschneiden. Ich konnte das nicht ausprobieren, finde aber die Idee theoretisch klasse, weil dann die Verletzungsgefahr gebannt ist und die zwei halben Schlaufen sehr klein sind. Gibt es dazu neue Erfahrungsberichte?

  • Meine eine Ziege (Mischling Thüringer W./BDE) hat von Alter 5 bis 12 jedes Jahr von April bis September Milch produziert. Ohne jemals gelammt zu haben. Es wurde jedes Jahr mehr. Ich habe nur abgemolken, wenn das Euter "zu" prall wurde, dann aber beide Euter ganz leer gemolken. In den ersten Jahren war das alle 4-5 Tage, später alle 2 Tage. Die Milch schmeckte sehr gut.

  • Moos in Wiese/Glyphosat

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    was ist "Schröpfschnitt" ?

  • Ansähen einer Wiese

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von Wilh: „Gibt es den nirgendwo eine fertige Aussaat-Mischung zu kaufen die meine Zwergziegen lieben werden? “ Nein, weil: Zitat von sanhestar: „"Richtige" Ziegenweide: Hecken, heimische Laubbäume, Unkräuter. Gras ist fast nutzlos für Ziegen, sie sind Äser, keine Graser “

  • Ansähen einer Wiese

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von S.Bure.Simon: „Das mit den Kräutern ist ja gut und recht aber meistens rausgeschmissenes Geld. Das Problem liegt doch darin das dir die Ziegen die Kräuter überbeweiden und diese nach ein zwei jahren nicht mehr anzutreffen sind. “ Diese Erfahrung habe ich über >10 Jahre auch mit zwei Ziegen auf 6000qm gemacht, trotz Herbstmahd mit nachsäen, zusätzlich abziehen im Frühjahr mit punktueller Kräuter-Nachsaat in die eingeebneten Maulwurfhaufen. Seit zwei Jahren wird die Fläche nicht mehr bew…

  • Liegebrettchen

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    Susanne M. hat zu ihren Beiträgen 2 und 9 in diesem Thread zwei Fotos. Ich füge die hier für sie ein. Zitat von Susanne M.: „wir haben 5 Liegebretter an der Wand, nur glatte Bretter (Schalungstafeln) ohne Rand. Da streue ich auch kaum ein. Sie kacken nachts drauf und in der Früh kann ichs abkehren. “ Zitat von Susanne M.: „Die Liegebretter liegen seitlich auf waagerechten Balken auf und haben von unten schräge Stützen. “ ziegen-treff.de/forum/index.ph…cf9d4284624efa7dc6800fafdziegen-treff.de/for…

  • Lebender Weidenzaun als Weidezaun???

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    Hallo Susanne, ich habe bis dicht an die Grundstückgrenze bepflanzt, schneide regelmäßig die "Ausreißer" mit der Astschere ab. Der öffentliche Weg ist offiziell 6 m breit, ist aber von der anderen Seite etwas zugewachsen. Ich möchte hier als Beispiel noch zwei meiner Sichtschutz-Projekte vorstellen. Mein Sonnenplateau schirmte ich zur Öffentlichkeit hin ab mit von den Ziegen abgenagten Weidenzweigen, die ich an Wildgatterzaun gebunden habe. 2013 gebaut, ist heute 2018 noch voll intakt. Siehe Bil…

  • Liegebrettchen

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    Und dann gab es da @WienerStadtKind Erster Stallbau: Wände, Eingänge, Fenster [img]https://ziegen-treff.de/forum/index.php?attachment/7126-plattform2-jpeg/&thumbnail=1[/img][img]https://ziegen-treff.de/forum/index.php?attachment/7127-rampe2-jpeg/&thumbnail=1[/img][img]https://ziegen-treff.de/forum/index.php?attachment/7125-2017-07-28-at-13-26-22-jpeg/&thumbnail=1[/img] und @Manu Neuer Stall endlich in Betrieb [img]https://ziegen-treff.de/forum/index.php?attachment/6559-wand5-jpg/&thumbnail=1[/im…

  • Liegebrettchen

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    Danke! das ist meine "Ex-Adele" in 2009. Ich erinnere mich an tolle Fotos + Bauerklärung von @S.Bure.Simon. Ich zitiere ihn aus Bau erhöhter Liegenischen Ich habe steck und klappbare Plattformen die an den Wänden sind klappbar die in der Raummitte am Balken sind steckbar da der Stall im Sommer von den Kälbern genutzt wird. Am Pfeiler habe ich dazu einfach ein U-Eisen verschraubt in dieses wird die Plattform mittels Flacheisen einfach eingehängt und über eine Klemmschraube fixiert. Zusätzlich ist…

  • Liegebrettchen

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    Danke Sven, das ich ja fast peinlich einfach...ich merke es mir jetzt!! Foto ist oben drin.

  • Lebender Weidenzaun als Weidezaun???

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    Glückwunsch Susanne, Du bist ja kurzentschlossen! Ich habe meine Wildfrucht-Hecke ("Knick") mal gemessen - er ist 5m breit+ca 50m lang + inzwischen 5-8m hoch. Ich habe das vor etwa 10 Jahren gepflanzt und immer wieder viel rausgeschnitten + verfüttert, was ich nicht drin haben wollte (Eichen, Esche). Jetzt ist es trotzdem auch im Winter ziemlich blickdicht. Latschenkiefer finde ich auch schön, die können gut in der Hecke teilnehmen. Vielleicht pflanzt Du 3-4 zusammen in ein Wäldchen... Ich finde…

  • Liegebrettchen

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    wie mache ich, dass ihr mein Foto sehen könnt? Ich habe den Trick immer noch nicht verlässlich drauf... 1. ich verkleinere das Foto mit "paint" 2. ich lade das Foto hoch bei picr.de 3. kopiere den link in meinen Text 4. dann ist da manchmal das Foto zu sehen und manchmal nur der link...

  • Lebender Weidenzaun als Weidezaun???

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    Hallo Susanne, die Weiden könntest Du zw. Dez. und Febr. geschenkt bekommen, wenn Kopfweiden gestutzt werden. Vielleicht weißt Du ja, wo welche stehen. Die Äste kannst Du einfach in den Boden eingraben (ca. 40-50cm tief), mulchen und viel wässern. Zu diesem Thema Lebender Zaun / Hecken / Knick / Sichtschutz könnte ich Einiges beitragen, weil ich mich seit Jahren damit beschäftige. Ein paar Fotos hätte ich auch. Zur raschwachsenden Pflanzenauswahl möchte ich noch erweitern: Flieder und Essigbaum …

  • Liegebrettchen

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    @HenryvonderWeide ich habe so alte fette Winkel aus dem landwirtschaftlichen Bereich. Habe ich mir Schrauben in die Eichenbalken von Fachwerk verankert. ziegen-treff.de/forum/index.ph…cf9d4284624efa7dc6800fafd @wilh Ich würde (wie Susanne) sowohl Liegebretter als auch Vorbauboden ohne Einstreu lassen. Es ist vielleicht wichtig, zu beobachten, ob auch die rangniedrigen Ziegen gemütliche Liegeplätze finden und im Zuge dessen vielleicht noch zusätzliche Bretter oder Stroh-Kuschelecken schaffen. Das…

  • Lebender Weidenzaun als Weidezaun???

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    ja. sowas in der Art hatte ich auch phantasiert bei Deinem Thread-beginn, herzliches Beileid! Wenn ich das nächste Mal in der Bücherei bin, schaue ich mal nach dem Buch mit den verschiedenen Ideen zu lebendem Zaun. Deine Idee, verschiedene Sichtschütze zu pflanzen, ist bestimmt gut, Du testest aus, was am besten funktioniert und es ist abwechslungsreich. Bestimmt hast Du nicht beliebig Geld zur Verfügung. Daher ist Weide schon mal gut, die bekommt man (jedenfalls in Norddeutschland) Anhängerweis…

  • Lebender Weidenzaun als Weidezaun???

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    wenn die Weide sehr dickt gesteckt ist - also z.B. 10cm Abstand - und dann in etwa 120cm Höhe zur Stabilisierung Weidenzweige oder Draht oder Seil eingeflochten werden, wird das in ein paar Jahren ein wirklich dichter Zaun! Und auch im Winter ein Sichtschutz. Wenn eine Weide einmal großen Frost- oder Fraßschaden nimmt, kann sie das gut "wegstecken". Aber wenn die Weiden regelmäßig von einer Seite geschält werden, bin ich sicher, das überleben sie nicht lange! Daher auch mein Tipp: Mindestens 5-6…

  • wie füttert ihr zweige?

    Almdudler - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Ich habe eine Raufe gebaut, da konnte ich Zweige reinlegen, durchstecken, dranhängen oder dranbinden (Die Raufe stand mitten auf der Weide, jetzt ist sie nur mangels Ziegen untergestellt): ziegen-treff.de/forum/index.ph…cf9d4284624efa7dc6800fafd Oder ich habe Haken in die Holzwand geschraubt, etwa in zwei Meter Höhe. Große Äste einzeln oder ein ganzes Büschel kleiner Zweige/auch Brennnesseln, Himbeere etc. mit Heuband sehr fest zusammengebunden und mit Schlaufe oben eingehängt. Ach so und es gab…

  • Gemecker auf hohem Niveau

    Almdudler - - Verhalten

    Beitrag

    Leinelaufen: ich habe oft eine Longe benutzt. Damit konnte ich relativ viele Schritte vor den Ziegen hergehen, damit der Herdentrieb einsetzt und sie folgen, bevor die Leine zuende ist. Gemütliches Spazieren zur beiderseitigen Freude ging aber nur ohne Leine. Da konnte ich dann einfach meine Geschwindigkeit laufen und die Ziegen kamen sicher hinterher (wenn sie nicht gerade eine Mais-Wildfütterstelle im Wald gefunden hatten). Wenn Leine sein musste und die Ziegen nicht willig waren, neben mir Sc…

  • Winterfütterung

    Almdudler - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Hallo Zuckerziege, ich habe mehrere Jahre mit dem Trocknen von Laub, Kräutern und Brennnesseln herumexperimentiert. Da sich das bei mir gut mit Ziegenspaziergängen kombinieren lässt (sie ernten ins Maul, ich ernte in den Karren), war das ein schöner Freizeitspaß für die kleine Hobbyziegnerei. Für "Laubheu" ist es gut, bis spätestens Ende August zu ernten, damit die Blätter noch nahrhaft sind. Ich habe die Zweige frisch im Dachboden locker über Leinen oder an Nägel gehängt, das ist bei mir immer …

  • Hallo Sven, auch von mir an dieser Stelle herzlichen Dank an Dich für die Führung dieses Forums. Ich habe sehr viel gelernt über Ziegenhaltung, mein Blick hat sich geweitet, ich kann zwischen verschiedenen Meinungen und Erfahrungen abwägen und meine eigene Haltung dazu finden. Deshalb auch einen großen Dank an ALLE AKTIVEN FORUMSSCHREIBER`INNEN !!!!!!! Ich drücke die Daumen dafür, dass das Forum weiterlebt! Grüße von AL

  • Boden im mobilen Stall

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    Hallo! Schau mal hier nach, ein Thread aus diesem Jahr: ziegen-treff.de/forum/index.ph…nger-aufbauen-anregungen/ oder zur allgemeinen Inspiration ein paar Fotos: http://ziegen-treff.de/forum/gallery/index.php?album/14-fahrbarer-ziegenstall-0815/ Ich würde Belüftung von unten schaffen und PVC entweder raus oder mit Holz abdecken (ohne abdichten, ohne anstreichen) Gruß, AL

  • Einstreu

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    Hallo @die_Alex: Zitat von die_Alex: „Ich teste gerade Miscanthuspellets “ Zu welchem Testergebnis bist Du gekommen? Gruß, AL

  • Ich denke, @Toshihikokoga meinte, zwei Ziegen dazuzustellen, die einander kennen ("aus dem selben Betrieb"). Dann sind die schon mal Kumpels und können der "Grobiane" besser Widerstand leisten... wenn sich der Spieß nicht sogar umdreht. In jedem Fall sind Rückzugsmöglichkeiten wichtig, evt ein zweiter Unterschlupf in der Übergangszeit - z.B. ein Pferdehänger oder so. Oder zwei Eingänge in den Stall.

  • Anfrage zu "Forum durchsuchen"

    Almdudler - - Rund ums Forum

    Beitrag

    Frage an Sven: Wenn ich im Feld ganz oben rechts ein Stichwort eingebe, zum Beispiel "Ziegenwaage", dann werden mir ja alle Treads gezeigt, die dieses Stichwort enthalten. Überschrieben mir folgendem Satz: Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: ziegenwaage (gelb unterlegt). Ich habe aber noch nie dieses Stichwort im Text gelb unterlegt gefunden. Das ist sehr schade, weil es oft viel Mühe und Zeit kostet, die für mich wichtigen Stellen in den Threads zu finden. Könntest Du, Sven, das im Program…

  • Weidezaungerät

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    habe da neulich einen Thread aus 2007 mit beeindruckender Ansammlung von Wissen gefunden. Hier der Link: Akkupflege beim Batteriegerät

  • Die Kraniche sind wieder da!

    Almdudler - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Auch bei uns gibt es jetzt jeden Tag Überflüge großer Kranichgruppen. Auf einem Feld standen letztens mind. 200 Stück beieinander. Interessante Infos auch unter: nabu.de/tiere-und-pflanzen/voe…schutz/kranich/14589.html

  • Geglückter Fluchtversuch

    Almdudler - - Verhalten

    Beitrag

    Hallo Ralf, ich denke auch, dass das nichts mit "mögen" oder "nicht mögen" zu tun hat - Deine Ziege hatte einfach Spaß. Auch Deine Einfangversuche - lustiges Spiel! Meine Ziege Adele ist mit mir häufig und stundenlang wie ein Hund spazieren gegangen und auch (immer Mal) bei Aufforderung frei ins Auto gesprungen. Andermal musste ich sie 20x ums Auto herum verfolgen, bis sie keine Lust mehr hatte, sich greifen ließ oder gnädig von selbst einstieg. Bei manchen Einfangaktionen oder Von-Nachbars-Vorg…

  • Bau erhöhter Liegenischen

    Almdudler - - Weide & Stall

    Beitrag

    Das sieht ja schick aus, Simon! Kompliment. Frage: Die Stahlseile, Schlaufen, Haken werden nicht traktiert oder auseinander genommen? Gruß, AL