Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ziege blutet vaginal

    Angel5481 - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Hallo, ja sie hatte Wochenfluss und sie ist auch Gynäkologisch untersucht wurden. Es ist alles raus und auch nichts mehr drinne. Der Ziege geht es mittlerweile wieder sehr gut, kein Fieber und kein heißes Euter. Es war jeden Tag auch ein TA da und hat alles mit überwacht, weil es eben das erstmal bei mir war. Ich hoffe nun das meine zweite Ziege keine Probleme haben wird. Schöne Grüße Nancy

  • Ziege blutet vaginal

    Angel5481 - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Hallo Jassi, ja sie kennen Weidezaun, finden es aber toll da immer wieder auszubrechen. Wir haben die gesamte Box abgesucht und ich habe am Donnerstag alles Ausgemistet aber nichts gefunden. Mittlerweile Blutet sie auch nicht mehr und das Euter geht auch langsam zurück. Da die Scheune offen ist kann es auch ein Waschbär gewesen sein. Diese Ziege ist eine Mix ich habe sie von einem Schäfer bekommen. Meine zweite Ziege ist eine braune Burenziege und bisher weiterhin Trächtig. Danke

  • Ziege blutet vaginal

    Angel5481 - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Wir haben das tote Lamm nicht gefunden, wir nehmen an das es von einer Katze weggeschleppt wurde. Die Sepsis wurde sicherlich durch das tote Lamm verursacht. Meine TA meinte das es eventuell durch den Weidezaun passiert sein könnte, da dieses mit Weidezaungerät über Haus Strom lief und kurz danach ging es ihr schlecht. Meine TA sagte auch das ich sie ruhig erneut Decken lassen kann, wenn sie wieder Böckig ist (und ich einen Bock habe). Sie hatte bekommen Duphamox LA und Melosoente (wenn ich das …

  • Ziege blutet vaginal

    Angel5481 - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Hallo, Meine Ziege hat verlammt, ihr geht es soweit aber gut. Da ihr Euter so prall ist, werde ich sie Melken und anschließend alles mit saurer Tonerde eincremen. Danke euch

  • Ziege blutet vaginal

    Angel5481 - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Die Sepsi habe ich nur bemerkt da sie Apathisch war und sie hatte Antibiotika und Schmerzmittel bekommen. Ihr ging es schnell wieder gut. Mein Ta war gerade wieder da, sie hat kein Fieber und aus der Scheide kommt kein Eiter noch braunes Sekret. Es deutet nun alles auf Geburt hin, sie ist nun weicher geworden und fängt an sich zu öffnen. Sie hatte gestern ein Wehenförderntes Mittel bekommen, was nun seine Wirkung zeigt. Wir sollen darauf achten das sie weiter frisst und säuft. Und den Stall so w…

  • Ziege blutet vaginal

    Angel5481 - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Hallo, Wir wissen nicht woher sie die Sepsis hatte, sie hatte keinerlei Verletzungen. Leider hat sie kein Ultraschallgerät, dafür muss ich dann in eine Tierklinik fahren. Sie kommt aber heute nochmal vorbei, denn gestern kam sie noch nicht mal richtig mit zwei Fingern rein. Ihr Euter ist geschwollen und warm. Ich rechne mal nicht mehr damit das alles gut ist mit dem Lamm. Schon alleine durch die Sepsi. Mal sehen was unsere TA sagt. Gibt es das eigentlich das der Muttermund sich nicht öffnet? Lg

  • Ziege blutet vaginal

    Angel5481 - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Hallo, meine Flecki ist das erste Mal Tragend, der errechnete Termin wäre ca. der 15 Juni. Seit gestern früh hat sie Ausfluss der zum Abend hin etwas Blutig wurde und ich annahm das heute das Lamm da wäre, dem war leider nicht so. Also kam heute früh unsere TA, sie Untersuchte sie und meinte das der Muttermund geschlossen ist. Flecki bekam eine Spritze die ihr helfen soll, ich soll sie beobachten und sie machen lassen. Am Abend rief sie mich an und wollte den Stand der Dinge wissen, es Blutet ni…