Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn Kastrate, dann auf jeden Fall darauf achten, dass sie nicht zu früh kastriert werden. Sie sollten knapp vor der Geschlechtsreife stehen bzw. sogar schon ein bisschen nach Bock riechen. Das entspricht so ca. dem 4. bis 7. Lebensmonat (ist individuell unterschiedlich).

  • bleib' entweder bei Zwergen oder bei Grossziegen. Beide Unterarten haben artspezifisch unterschiedliche Ansprüche an die Haltung, die deutlichen Mehraufwand bedeuten. Weibliche Zwergziegen: werden das GANZE Jahr über, alle drei Wochen, brünstig und rufen in dieser Zeit - 3 bis 4 Tage - oft lautstark und anhaltend nach einem Paarungspartner. Zwergziegen generell dürfen kein kupferhaltiges Mineralfutter haben, Grossziegen hingegen brauchen Kupfer. Kupferspeicherkrankheit (das aufgenommene Kupfer k…

  • Ziegen schnappen / knappen

    sanhestar - - Verhalten

    Beitrag

    Nicht wegdrücken oder runterdrücken. Das ist eine Kampf-/Spielaufforderung unter Ziegen und wird nicht als Korrektur verstanden. Fütterst Du oft aus der Hand? Wenn ja, dann ist es sinnvoll, Futterregeln einzuführen: Abstand zu Dir, Kopf in Neutralposition halten. Wenn das Knappen beim Festhalten und bei Beinberühungen vorkommt, dann die Anforderungen herunterschrauben: kürzer Festhalten, langsam steigern, nicht zwingen. Wenn Beine nicht gehen, geht Schulter, Rumpf und dann langsam nach unten vor…

  • Einstreu im Stall und davor

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    Hallo, regelmässig misten vs. Matratzenhaltung: regelmässiges Misten erspart Dir eine Unmengen Knochenarbeit 1-2x im Jahr. Denn die Matratze wird nicht nur hoch, sie wird schwer, kompakt und kann dann nicht mehr "einfach so" mit der Mistgabel oder einer Schaufel aufgenommen werden, sondern ähnelt eher einer Platte. Auch hast Du mehr Belastung durch Ammoniak und/oder Staub beim Misten und für die Tiere, wenn sie Liegen, sowieso durchgängig, da Ammoniak ein bodenschweres Gas ist. Regelmässiges Mis…

  • Wärmelampe nötig?

    sanhestar - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Hängt von der Rasse ab. Zwergziegenlämmer sind logischerweise nochmal deutlich kleiner und leichter. Ich habe nie gewogen, aber ein neugeborenes Lamm lag so in der Grössenordnung einer nicht übergewichtigen Hauskatze. Einzellämmer etwas schwerer, Drillinge leichter.

  • Weihnachtsbäume

    sanhestar - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    nope! Und sind es überhaupt Fichten? Als Weihnachtsbäume werden doch überwiegend Nordmanntannen verkauft.

  • Wärmelampe nötig?

    sanhestar - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Zitat von Ava: „ Schon um festzustellen ob die Ziege und das Lamm ok ist und trinkt. Bei Milchkühen läuft das häufig völlig unauffällig, eine halbe Std. später liegt ein Kalb da. “ Bei Ziegen hast Du eben oft Mehrlingsgeburten. D.h. dass da durchaus auch mal ein Lamm liegen kann, das nicht 100% trocken ist und auch noch nicht getrunken hat und die Mutter liegt schon wieder in Presswehen. Und die Kälber haben einfach von Anfang an schon mehr Körpermasse, d.h. kühlen nicht so schnell aus. Wärmflas…

  • da es jetzt schon zum zweiten Mal passiert ist, würde ich über Überwachungsmöglichkeiten = Kameras, Melder, wenn der Stromzaun (so vorhanden) unterbrochen wird, etc. nachdenken.

  • Wärmelampe nötig?

    sanhestar - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    ich würde den Geburtsvorgang kontrollieren, denn die grösste Gefahr - nach meiner Erfahrung mit Wintergeburten in Offenstallsystemen - ist das auskühlen direkt nach der Geburt. Dies ist kritisch, wenn neben niedrigen Temperaturen auch noch Wind hinzukommt und die Mütter die Lämmer nicht schnell genug trockenlecken und die Lämmer verzögert auf die Beine kommen und trinken. Also Flasche, Sauger, Biestmilch (oder Biestmilchersatz), Handtücher bereit halten und regelmässig kontrollieren. Gute Vorver…

  • Zitat von PrinzB: „@sanhestar Kann es sein das du mal im Pferdekutscherforum aktiv warst? Dein Name kommt mir nämlich irgendwie bekannt vor. “ ja! Eine kleine Gruppe Ziegen könnte in einem alten Pferde- oder Viehhänger Unterschlupf finden, nur so als Gedanke....... Alternativ könntest Du evtl. mit einem regionalen Ziegenhalter eine Beweidungsgemeinschaft eingehen. Hatte ich vor einigen Jahren mit einem Schäfer, der keine Ziegen mehr selbst halten wollte. Wir sind auf die überwiegend verbuschten …

  • ganzjährig ohne Unterstand ist meiner Meinung und meiner Erfahrung nach NICHT möglich. Ja, Ziegen können durchaus mehr Regen ab, als allgemein angenommen wird, aber das nicht unbegrenzt und in keiner Weise im gleichen Umfang wie Schafe. Sie können (!) ein einigermassen regenabweisendes Fell entwickeln (edit: was ca. ein Jahr (!) dauert, abhängig davon, wie sie aufgewachsen sind und vorher gehalten wurden), fühlen sich aber bei Regenwetter im grossen und ganzen unwohler als Schafe oder Ponies ode…

  • Meine Ziegen schreien, was kann ich tun?

    sanhestar - - Verhalten

    Beitrag

    Ziegen werden alle drei Wochen gamsig(brünstig). Also schreien sie gerade, weil sie wieder in der Brunst sind. Sind es Zwergziegen? Dann geht das so das ganze Jahr durch. Bei Grossziegen endet die Brunstzeit ca. März/April und beginnt wieder im Herbst.

  • Zaundurchlass

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von Mecker Fredy: „Ich würde ein überdemensionalles Ziegen-sicheres Drehkreuz bauen. Gruß Fredy “ und wie sieht solch ein Drehkreuz aus? Bedienung, Materialien, Ziegensicherheit?

  • Zaundurchlass

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von KurzeFrage: „ Den Weg auszuzäunen, würde zusätzlich fast einen Kilometer Zaun erfordern und die Weide zudem in zwei unverbundene Teile trennen. “ ich habe keine Lösung für die zusätzliche Zaunlänge, aber für die Verbindung der Flächen. Sowas ginge mit einer "Brücke" über den Wanderweg - hier wäre zu klären, ob da dann auch Fahrzeuge drauf fahren zwecks lichter Höhe. Schleuse ist eine Idee. Ich sehe das Problem in der Intelligenz der Wanderer. Alles, was ziegensicher ist, benötigt Sorgf…

  • Zaundurchlass

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    Gibt es meiner Meinung nach nicht. Wo ein Mensch durchpasst, findet jede Ziege ebenfalls einen Durchschlupf.

  • weiterhin ignorieren. Das zurückschieben ist eine Reaktion, die vom Bock durchaus als Spielaufforderung oder sogar Kampfaufforderung verstanden werden kann und das "Nein" ist sinnloses Geräusch. Dieses Verhalten wird sich mit dem Abbau der Hoden und damit Geschlechtshormonen in den nächsten Wochen gegen Null reduzieren.

  • das hängt vom Geschirr und vom Sulky ab. Ist das ein Selbstbau? Wie ist die Schere gebaut? Geschwungen, gerade, mit Ösen für die Tragriemen, mit Rückhalteösen oder ohne? Wie soll gefahren werden? Mit Zugsträngen oder über die Schere gezogen? Ist der Sulky gebremst oder ungebremst? Brustblattanspannung oder Kumt?

  • Danke! Der Bauchgurt muss lose sitzen, bei Pferden sagt man, dass eine Handbreit (aufrecht gestellt) zwischen Gurt und Rumpf passen muss. Bei Ziegen würde ich das auf drei aufrecht gestellte Finger "übersetzen".

  • Bitte beschreibe genauer, welchen Gurt Du meinst, ein Fahrgeschirr besteht ja aus mehreren Teilen.

  • Zwergziegen anschaffen Garten

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von Florentine: „ hier haben alle Nachbarn große Grundstücke mit 1500-5000 m2. Das wäre auch die Entsorgungsoption für den Mist (ist mit den Nachbarn besprochen). Und zu zweit sind die nicht happy? Also mehr als 2 kann ich definitiv nicht unterbringen...auch das mit dem Zaun lässt sich nicht anders lösen, Strom will ich wegen der Kinder nicht einsetzen. “ nur muss Mist vor der Ausbringung mehrere Monate ablagern = rotten. Und je nach Region darf das nicht mehr auf Naturboden passieren (Gru…

  • Zwergziegen anschaffen Garten

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    Mistentsorgung und -Lagerung, Wasserversorgung im Winter, Matschbildung im Winter in den häufig frequentierten Bereichen um die Hütte, Wege. Urlaubsbetreuung.

  • welche Ziegen passen zusammen?

    sanhestar - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von Charly: „ Am liebsten würde ich sie decken lassen, aber das möchten die Besitzer nicht. “ und das ist auch gut so. In dem Alter ist eine Trächtigkeit (vor allem, sollte es sich um die erste Trächtigkeit handeln) ein ziemliches Risiko für Mutter und Lämmer.

  • welche Ziegen passen zusammen?

    sanhestar - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    ich würde das vom Allgemeinzustand der Altziege abhängig machen. Und die zwei hängen dann zusammen, die Alte steht, wenn es dumm läuft, dann weiterhin "draussen" und die Herdenhaltung ist nur eine Alibifunktion.

  • welche Ziegen passen zusammen?

    sanhestar - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Ja, Ziegen liegen selten mit Körperkontakt. Wenn, dann nur Geschwister und Mutter mit Nachwuchs. Sie betreiben auch keine soziale Fellpflege. Es sollte, um die alte Dame nicht zu überfordern, kein Jungtier sein, sondern mittleres Alter.

  • Ohrmarken / Kennzeichnungspflicht

    sanhestar - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von Nikoma: „ich denke mal die vielen Kinder die Ohringe tragen geht es für Sekunden genauso, es geht schnell vorbei. Warum sollte man das ändern? Sie haben doch keine dauerschmerzen. Schlimmer finde ich andere sachen, aber das gehört hier nicht hinein. LG Petra “ hmm, ich bin mir nicht sicher, ob Du gerade für oder gegen Ohrmarken argumentierst. Ja, das Ohrlochstechen beim Menschen dauert nur ein paar Sekunden. ABER! (ich habe mehrmals Löcher stechen lassen), bis der Schmerz der Verletzun…

  • Zangenkastration

    sanhestar - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    2-3 Wochen sind die Mindestdauer, es wird auch von 6 Wochen gesprochen. Bis die Hoden vollständig atrophiert sind, dauert mehrere Monate.

  • Nachtlager Außenhaltung

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    ist das Naturboden mit Bewuchs? Oder Beton? Naturboden macht nichts aus, sofern sie TROCKEN liegen können = trocken von oben und trocken von unten. P.S. somit müsste auch ein Strohbett regelmässig neu aufgeschüttet werden. Und hier prüfen, ob das ausbringen von Stroh auf der Fläche möglich und erlaubt ist (z.B. in vielen Naturschutzprojekten nicht gestattet). Fällt ein substantielles Strohbett an, dieses entfernen, sobald die Ziegen aufgestallt werden.

  • Was sind das für Gewächse?

    sanhestar - - Weide & Stall

    Beitrag

    wollte grade dem link zum Eschensterben folgen, die Seite gibt es nicht.

  • Ziegen und Sulky

    sanhestar - - Sonstige Ziegen-Themen ...

    Beitrag

    das sind alles Maßanfertigungen und nur noch wenige Sattler machen die. Da musst Du leider rumfragen. Und ich würde Dir raten, entweder ein offenes Kumt zu nehmen oder mit dem "richtigen" Geschirr zu warten, bis er so ca. 2,5 Jahre alt ist (keine Ahnung, wie alt er jetzt ist).