Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 123.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sorry... da ist was 'verlorengegangen' bei meiner vorigen Antwort... Wollte noch dazufügen, dass die Kosten für einen Import auch erheblich sein dürften, allein schon für die Fracht. Und der Transport wird ein Wahnsinns-Stress für die Tiere. Würde mir sehr, sehr gründlich überlegen, ob Du Dir und den Ziegen so einen Aufwand wirklich zumuten willst, nur weil es unbedingt diese eine Rasse sein soll. Es gibt sicher auch bei unseren 'heimischen' Milchziegen Rassen, die nicht übermäßig groß werden un…

  • Hier noch ein "bisschen" Lesestoff zum Thema Import von lebenden Tieren aus Nicht-EU-Ländern: ec.europa.eu/food/sites/food/f…_guide_thirdcountries.pdf

  • Habe in einem anderen Forum, wo das ebenfalls gefragt wurde, gelesen, dass diese Rasse nur in den USA gezüchtet wird und Ausfuhr nicht erlaubt sei. Wie zuverlässig die Aussage ist, weiß ich nicht, aber jedenfalls waren sich dort alle einig, dass man in bzw aus Europa nicht an diese Ziegen rankommt.

  • Wanderziegen/Packziegen

    Nadua - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von dropps: „@Nadua Ich hoffe, daß ich dann mal die gleichen Erfahrungen mit der Gruppe mache wie du. Habt ihr die Böcke kastriert? Was ist das "Biothane" für ein Material? Wo habt ihr die Halfter her? “ Ja, wir haben die Böcke relativ bald (2 bis 3 Wochen) nach dem Einzug bei uns kastrieren lassen. Biothane ist, anders als der Name vielleicht vermuten lässt, kein Naturprodukt sondern ein synthetisches Material. Also quasi "Plastik". Es besteht aus einem Polyestergewebe als "Kern", das mit…

  • Wanderziegen/Packziegen

    Nadua - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von Bergziege: „Ich würde nicht gleich mit fünf anfangen wenn Du noch keine Erfahrung mit Ziegen hast. Ich habe mit zwei angefangen, diese mit der Flasche aufgezogen damit sie auf mich geprägt sind und mir überall hin folgen, bei Gefahr (Hund, unbekannte Geräusche) bei mir Schutz suchen und nicht weg rennen, zahm sind, ect. “ Immer wieder spannend, wie unterschiedlich die Ansichten sind Wir sind seit ungefähr 2 Jahren Ziegenhalter, und haben uns damals 4 Zwergziegen-Böcke geholt. Zugegeben…

  • Wanderziegen/Packziegen

    Nadua - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Hallo Klaus, kennst Du diese Website schon? : working-goats.de Die Betreiberin, Sabine (alias sanhestar), ist auch hier im Forum aktiv. Über die Suchfunktion hier finden sich auch schon einige Beiträge zum Thema Packziegen. Grüße

  • Platzvergabe für Ziegen

    Nadua - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Hallo Marcel, entschuldige bitte die verspätete Antwort. Bei 1000 m2 Fläche würde ich eher halbieren als dritteln, die Teilstücke werden sonst schon arg klein. Und dann alle 2-3 Monate zwischen den beiden Abschnitten hin und her wechseln. Ideal wäre natürlich, wenn der Stall quasi auf der Grenze zwischen den beiden Abschnitten stünde, mit Zugang von beiden Seiten. Dann könntest Du ganzjährig Offenstallhaltung machen und bräuchtest keine doppelte Infrastruktur. Wenn der Stall nur vom einen Abschn…

  • Platzvergabe für Ziegen

    Nadua - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Hallo Marcel, ja, für drei Zwerge könnte das gehen. Stellt euch aber darauf ein - dass ihr ganzjährig Heu zufüttern müsst. Dafür braucht ihr eine Bezugsquelle (nach den letzten, trockenen Sommern war Heu gebietsreise rar und sehr teuer) und Lagerplatz. Zwergziegen können erstaunliche Mengen Heu verdrücken und sind leider auch verschwenderisch damit (heisst: große Portion aus der Raufe rupfen, die Hälfte davon fressen, den Rest auf den Boden fallen lassen und nicht mehr angucken). Mit ensprechend…

  • Zitat von ClarasZiegen: „Hmm stimmt, Blauzunge müsste ich evtl noch impfen, was sind da Wartezeiten? “ Baden-Württemberg ist nach wie vor Sperrgebiet, d.h. wenn man Tiere aus Ba-Wü in ein anderes Bundesland verbringen will, sind die entsprechenden Vorschriften einzuhalten. 1. Möglichkeit: Impfen Dazu muss erst die Grundimmunisierung gemacht werden, das sind (abhängig vom verwendeten Impfstoff) typischerweise 2 Impfungen im Abstand von 3 Wochen. Danach sind entweder mindestens 60 Tage Wartezeit e…

  • Ziegen, ja oder nein?

    Nadua - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von Nordwind: „1. Wie hält man Ziegen? Wir dachten nachts an eine Pferdebox und tagsüber entweder mit ins (große) Gehege der Schweine oder einfach frei im Hinterhof und Garten laufen lassen, die müssten sie sich dann aber mit den Hunden teilen. Wäre das so machbar oder eher weniger? “ Ziegen liegen ungern auf dem Boden, es sollte also im Stall und möglichst auch im Auslauf erhöhte Liegeflächen / Wandbretter geben. Der Stall muss trocken und zugfrei sein. Tiefe Temperaturen vertragen Ziegen…

  • Ziegen rufen nach uns

    Nadua - - Verhalten

    Beitrag

    Zitat von tiny_miss: „Das heißt ihr meint Ziegen brauchen gar kein Zusatzfutter? Das wurde uns vom Züchter nämlich anders weitergegeben... “ Das ist schade, ein Züchter sollte es besser wissen. Getreide, Brot, Obst und Gemüse sind nicht als Ziegenfutter geeignet, wegen des relativ hohen Gehalts an Kohlenhydraten (Fruchtzucker, Stärke, ...) und dem ungünstigen Kalzium/Phosphor-Verhältnis. Bei Nutztieren, die eine hohe Milchleistung bringen oder möglichst schnell auf Schlachtgewicht gebracht werde…

  • Zitat von Silvie: „Wenn Sie schon geschlechtsreif wären und dann erst kastriert werden, stellt das ein Problem dar? “ Nein, das macht nichts.

  • Bei Zwergziegen bleibt kaum Milch über, wenn man die Kitze bei der Mutter trinken lässt. Würde empfehlen, dass ihr für den Anfang Kastrate nehmt und da erst mal ein, zwei Jahre Erfahrung sammelt in der Haltung und im Umgang mit den Tieren. Tiergestützte Arbeit mit den Ziegen stell ich mir schwierig vor, wenn Du bisher noch nichts mit Ziegen zu tun hattest... hast Du konkrete Vorstellungen, was Du mit ihnen machen willst? Mit welchen Tieren hast Du bisher gearbeitet?

  • Hallo Silvie, wir haben uns hier Ideen geholt: ziegen-zwergziegen.ch/stall-unterkunft.html ziegen-zwergziegen.ch/futterraufen.html Beim Schlafen sind unsere die ersten Monate noch gerne beieinander gelegen, aber inzwischen mag jeder ein Liegebrett für sich. Futterraufe hatten wir anfangs eine lange an der Wand, aber da gab's immer Gekabbel mit den Mitfressern rechts und links. Jetzt haben wir (für 4 Zwergziegenböcke) zwei freistehende Raufen , die von allen Seiten zugänglich sind, seitdem läuft …

  • Ziegen ohne Unterstand zu halten ist tierschutzrechtlich bedenklich. Wenn das jemand dem Veterinäramt meldet, könnt ihr Ärger bekommen. Ich persönlich würde es den Ziegen auch nicht zumuten wollen. Bin aber zugegeben durch unsere Zwergziegen geprägt, die schon bei den ersten Regentröpflein zur nächstgelegenen Überdachung sprinten. Da müsste der Hunger schon sehr groß sein, dass die sich in den Regen stellen. Es mag Ziegen(rassen) geben, die weniger empfindlich sind. Aber auch bei denen hätte ich…

  • Ziegen auf Obstplantage halten?

    Nadua - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Für Baden-Württemberg gibts hier ein Merkblatt, was bei Waldweiden zu beachten ist: forstbw.de/fileadmin/forstbw_i…rkblatt_Waldweide_WEB.pdf

  • Ziegen auf Obstplantage halten?

    Nadua - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Wie ist denn der Boden in dem Wald und um den See herum beschaffen? Feuchter, gar matschiger Grund ist für die Klauen auf Dauer nicht gut. Lassen die Birken ausreichend Sonne und Wind durch, dass der Boden abtrocknen kann? Kommen die Ziegen ganzjährig ans Wasser, ohne sich „nasse Füße“ zu holen bzw. durch Matsch staksten zu müssen? Ist die Wasserqualität des Sees gut genug um sie daraus trinken zu lassen? Friert er im Winter zu? Wie ist es mit Giftpflanzen? Adlerfarn, Fingerhut, Hahnenfuß, Maigl…

  • Zwergziegen anschaffen Garten

    Nadua - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von Florentine: „Wäre halt wirklich schön, den ganzen Gehölzschnitt einfach verfüttern zu können. “ Da ist fraglich, ob das klappen würde. Wir haben vier Zwergziegen, die wir regelmäßig mit Zweigen versorgen. Laub bzw. Nadeln rupfen sie sauber weg, und auch die Rinde wird teilweise abgeschält. Ansonsten noch die ein oder andere Zweigspitze abgebissen, die noch nicht zu verholzt ist. Aber sie fressen nie restlos alles auf. Die blanken Astgerippe lassen sie über. Wir haben inzwischen einen H…

  • Zwergziegen anschaffen Garten

    Nadua - - Weide & Stall

    Beitrag

    Und klären, ob ihr auf dem Grundstück überhaupt Ziegen halten dürft. Ziegen werden von den Ämtern grundsätzlich als Nutztiere eingestuft, auch wenn es nur 2 Zwergziegen in reiner Hobbyhaltung werden sollen. Und Nutztiere dürfen eben nicht überall gehalten werden (in reinen Wohngebieten z B ist es üblicherweise verboten). Betriebsnummer müsst ihr dann auch beantragen und je nach Bundesland wird Beitrag zur Tierseuchenkasse fällig.

  • Ohrmarken / Kennzeichnungspflicht

    Nadua - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von ClarasZiegen: „Was ich mich jedoch frage ist, weshalb zwei Ohrmarken nötig sind. “ Einige Bundesländer lassen auch andere Kennzeichnungs-Varianten zu. In Baden-Württemberg z.B. gibt es für Schafe und Ziegen folgende Optionen: - Ohrmarke mit Transponder plus Ohrmarke ohne Transponder - Ohrmarke mit Transponder plus Fußfessel ohne Transponder - Bolus mit Transponder plus Fußfessel ohne Transponder - Bolus mit Transponder plus Ohrmarke ohne Transponder Unsere Zwerge hatten schon ihre Ohrm…

  • Selbstgemachtes Kolostrum?

    Nadua - - Geburt & Aufzucht

    Beitrag

    Eiweiß enthält Avidin und dieses bindet Biotin, sodass das Biotin nicht mehr verwertbar ist für den Körper. Kochen denaturiert das Avidin. Bei Katzen wird empfohlen, kein rohes Eiweiss zu füttern, um Biotinmangel zu vermeiden. Allerdings gibt es auch Aussagen, dass im Eigelb soviel Biotin enthalten ist, dass es die Wirkung des Avidin quasi ausgleicht... demnach wäre ein ganzes, verquirltes rohes Ei weniger kritisch, als wenn man nur das rohe Eiweiss füttert. Biotin gehört zu den wasserlöslichen …

  • Die ultimative Heuraufe

    Nadua - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von Wilh: „jetzt aber..... LG Martin “ Nö. Zumindest am Handy ist nix zu sehen. Hast Du nach dem Hochladen des Bildes auch "einfügen" ausgewählt?

  • Jungbock zur kleinen Herde mit Kastrat

    Nadua - - Verhalten

    Beitrag

    Inwiefern der Altbock sich dem in den Weg stellt und damit Erfolg hat, hängt vom Charakter, Temperament und Durchsetzungsvermögen beider Böcke ab. Meine Prognose: der Junge wird früher oder später am Altbock vorbeikommen. Ansonsten mach zwei Gruppen - Jungbock zu den Ziegen, die gedeckt werden sollen und die anderen mit dem Kastraten zusammen.

  • Jungbock zur kleinen Herde mit Kastrat

    Nadua - - Verhalten

    Beitrag

    Zuverlässig verhindern kannst Du eine Deckung nur durch striktes getrennt halten oder Kastration plus Wartezeit. Alles andere ist Glücksspiel, ggf zu Lasten der Tiere. Solange kein Nachwuchs gewünscht ist, separier den Jungbock von den Mädels und stell ihm den Kastraten als Gesellschafter dazu. Bockschürze gäbe es auch noch, halte ich aber für unsicher. Habe von etlichen Haltern gelesen, dass es Böcke trotz Schurz geschafft haben, zum Zug zu kommen.

  • Zitat von GrayTheZebra: „Danke schon mal. Ich wohne in NRW, im Sauerland. “ Dann kannst Du Dich hier mal einlesen: landwirtschaftskammer.de/landw…08-schafeziegen/index.htm lkv-nrw.de/fachbereiche/tierke…/bereich-schaf-und-ziege/ lanuv.nrw.de/verbraucherschutz…uchen/blauzungenkrankheit Wir in BaWü haben die Betriebsnummer/Registriernummer beim Veterinäramt beantragt und von dort auch die Zugangsdaten zur Online-Datenbank Hi-Tier (HIT) bekommen, wo man als Halter seinen Tierbestand bzw Änderungen …

  • In welchem Land / Bundesland wohnst Du? Da gibts teils unterschiedliche Regelungen zb bezüglich Beitrag zu Tierseuchenkasse usw.

  • Erhöhte Schlafstätte

    Nadua - - Weide & Stall

    Beitrag

    Nächster Versuch... ziegen-treff.de/forum/index.ph…2c32c657cc28ac0fb93d697b0ziegen-treff.de/forum/index.ph…2c32c657cc28ac0fb93d697b0ziegen-treff.de/forum/index.ph…2c32c657cc28ac0fb93d697b0

  • Erhöhte Schlafstätte

    Nadua - - Weide & Stall

    Beitrag

    Zitat von Judith Schmidt: „Hallo Nadua, kannst du mal ein Bild reinstellen? Korkplatten klingt interessant. Knabbern die Ziegen die nicht an? “ So sehen die Liegeflächen aus: ziegen-treff.de/forum/index.ph…2c32c657cc28ac0fb93d697b0 ziegen-treff.de/forum/index.ph…2c32c657cc28ac0fb93d697b0 Die Korkplatten sind nur lose aufgelegt, nicht verklebt oder genagelt. Durch die Randeinfassung können sie nicht auf dem Brett verrutschen und die Ziegen haben auch keinen 'Angriffspunkt' wo sie den Kork anknabb…

  • Erhöhte Schlafstätte

    Nadua - - Weide & Stall

    Beitrag

    Auch unsere kötteln auf den Liegeflächen, da ist morgens immer einiges abzukehren. Gepieselt wird am Boden in die Einstreu. Wir haben Korkplatten auf den Liegebrettern, da finden sie recht gut Halt drauf und es isoliert auch ein bisschen.

  • Zitat von sanhestar: „ Scheinakazie (nicht verwechseln mit der tötlichen Thuja). “ Ist Scheinakazie (Robinie) nicht auch giftig?