Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Vroni, Du bist im falschen Thread gelandet. Drum antwortet hier sicher keiner KLICK: Hier kannst Du etwas darüber lesen... LG Elli

  • Futter, Futter, Futter...

    ElliBesch - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von sanhestar: „ Aber bei Dir habe ich den Eindruck, dass Du - aus welchen Gründen auch immer - seit ich hier wieder schreibe, Dir es zur Aufgabe machst, meine Beiträge möglichst detailliert auseinander zu nehmen und aus dem Zusammenhang heraus zu zitieren. Hier kann es sich um ein Mißverständnis handeln oder auch nicht. “ Schade Sabine. Es ist sehr traurig, dass Du kritische Fragen in einem Forum nicht akzeptierst und alles so dermaßen persönlich nimmst und Dich so schnell angegriffen füh…

  • Futter, Futter, Futter...

    ElliBesch - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Eigentlich wollte ich es nicht mehr kommentieren- habe aber Sorge, dass dieses wichtige Thema von Aussenstehenden oder von Ziegenneulingen völlig falsch verstanden wird: Zitat von Zuckerziege: „Ich hatte bis vor kurzem noch, glaube 4, kleine Heuballen. Jetzt hab ich nur noch einen. Und das im Hochsommer. Wie soll das erst im Winter werden? Ich kriege im Herbst ca. 12 kleine Ballen. Die reichen doch niemals im Leben! Zumal die Ernte dieses Jahr sowieso miese war... Kraftfutter darf ich nicht zufü…

  • Futter, Futter, Futter...

    ElliBesch - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von sanhestar: „und hier spielt der Laienverstand eben einen Streich. Zum einen sind Ziegen keine Heufresser, sie sind Äser, die Laub, Unkräuter, etc. bevorzugen. Heu ist eine Notlösung für Winterhaltung. Wildlebende Ziegen würden saisonale Wanderungen durch ein gross angelegtes Revier machen, um immer frisches Futter zu finden. “ Notlösung für die Winterhaltung? Oh, liebe Sabine- dann habe ich aber besondere Ziegen. Wir haben sehr viel Gelände mit Deinen eben beschriebenen Pflanzen. Jede …

  • Futter, Futter, Futter...

    ElliBesch - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Liebe Irene, ich gehe doch davon aus, dass man als Besitzer von Weidetieren für den Winter genügend Vorrat anlegt. Wer dazu nicht in der Lage ist, sollte das Thema Tierhaltung überdenken. Und ad libitum heißt bei meinen Ziegen, dass sie Heu zur freien Verfügung haben, da es ihr Hauptnahrungsmittel ist und nicht, dass ich entscheide, wieviel sie davon fressen dürfen. Schönen Abend! Elli

  • Insektensterben in Deutschland

    ElliBesch - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Oh- Alex- das ist ja eine waghalsige Beschreibung bzw. eine hervorragende Übersetzung aus dem Chinesischen. Habe mich etwas amüsiert wegen der Beschreibung. Übrigens: für alle Buchsbaumzünsler-Geschädigten gibt es ja eine vermeintlich tolle Pheromonfalle auf dem Markt. Nun hat sich herausgestellt, dass sich auch Hornissen und andere, unter Schutz stehende Insekten davon angelockt fühlen und einen erbärmlichen Tod erleiden müssen. Meine Bitte: Schafft Euch diese Falle nicht an. Da hat Bayer SBM s…

  • Futter, Futter, Futter...

    ElliBesch - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Oh, ich dachte immer, Ziegen sollten vorrangig Heu ad libitum bekommen. Ich bin damit immer gut gefahren. Das Wiegen der Ziegen halte ich hier für nicht wirklich zielführend und ja- unnötig. Meine Ziegen fressen leidenschaftlich gerne Heu und wenn sie satt sind, legen sie sich hin zum Wiederkäuen. Das Heu zu portionieren in einer Zeit, wo es nix anderes gibt, finde ich fast schon bedenklich. Und klar- das Heu nicht auf den Boden werfen. In Raufen und auch mal so, dass sie sich etwas anstrengen m…

  • Futter, Futter, Futter...

    ElliBesch - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Heu ( ständig anbieten- ad libitum) und Wasser reichen Deinen 2 Jungs in dieser Trockenzeit auch. Alles andere ist 'Obendrauf'. Stell Dir einfach vor, es wären Ziegen in Afrika. Die leben ja auch. Und garnicht so schlecht... Freu Dich, wenn Sie schlank bleiben. ( oder werden ) LG Elli

  • Unfruchtbarkeit auslösen!

    ElliBesch - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Liebe Joy, ganz ehrlich? Ich verstehe diese ganze Geschichte nicht wirklich. Einerseits möchtest Du die Zustände ändern, andererseits machst Du Dich indirekt mit'schuldig' weil Du- gefragt oder ungefragt? die Ziegen dort versorgst. Denn wir sehen ja nun, dass Du das so gut betreibst und das Vet-Amt keinen Handlungsbedarf sieht. ( bürokratisch gedacht ) War das eine Vereinbarung von Anfang an zwischen dem Besitzer und Dir, dass Du Dich um seine Ziegen kümmern solltest (daher auch der preiswerte P…

  • Wespen

    ElliBesch - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Zitat von Irene: „HY Ihr Lieben ! Ich hab ne blöde Frage :wann (wie lange) nach der Eiablage entwickelt sich ein voll "funktionsfähiges " Insekt . Grund :ich bin voll allergisch auf Wespen und Bienen Vor knapp ner Woche hat ein Imkner ein Fußball -großes Nest entfernt (übersiedelt). Vor 5 Tagen fand ich dort ein Faust-großes Nest;heute daneben eines in 2 Euro -Größe Ist das ein Drohnen -Nest (bauen die Nester ?) oder schon ein neues "Königinnen " Nest ? Tante G hilft mir nicht oder ich bin zu dä…

  • Wespen

    ElliBesch - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Du kannst doch die ganz kleinen Bauten entfernen, wenn die Königin rausgeflogen ist um neues Bau-Material heranzuschaffen. Ich mache das immer so, wenn die Bauten noch in 2 Euro-Größe sind. So töte ich niemanden und vergräme nur die Königin. Diese kommt nämlich alsbald wieder und sucht ihren 'Rohbau'. Manchmal beginnt sie an gleicher Stelle wieder ein neues Nest zu bauen- meistens hat sie aber keine Lust mehr und sucht sich ein anderes Plätzchen, wenn Ihr Nest immer so schnell verschwindet... Fa…

  • Insektensterben in Deutschland

    ElliBesch - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    So funktioniert der Snapy Einfach mal das Video dazu anschauen

  • Insektensterben in Deutschland

    ElliBesch - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Ja, das habe ich auch immer so gemacht, liebe Sabine. Aber gerade für Kinder zum Beispiel ist es auch eine interessante Erfahrung, die bis dahin ungeliebten Insekten mal 'gefahrlos' aus der Nähe zu betrachten und sie dann voller Liebe in die Freiheit zu entlassen. Mit Glas und Pappe kann das manchmal schon danebengehen... Mit Snapy hat man eine Hand immer frei

  • Insektensterben in Deutschland

    ElliBesch - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Zitat von die_Alex: „Momentan werden wieder Insekten gezählt, jeder kann mitmachen! nabu.de/tiere-und-pflanzen/akt…insektensommer/index.html “ Ich habe übrigens ein tolles Gerät entdeckt zur schonenden 'Beseitigung' von im Haus verirrten Insekten. Es nennt sich Snapy und sorgt dafür, dass man Wespen, Fliegen, Bienen, Motten, Spinnen &Co, die oftmals einfach aus Unkenntnis, 'Angst' und Ekel drinnen mal schnell totgeschlagen werden, einen qualvollen Tod im Staubsauger erleiden müssen oder mit Gift…

  • Rindenmulch

    ElliBesch - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Oh je, das tut mir leid. Er hatte es sicher sehr gut bei Dir! Lg Elli

  • Unfruchtbarkeit auslösen!

    ElliBesch - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Sehe ich anders, Piri. Dort sind Ziegen, noch leben sie. Ob Böckeoder Ziegen- es geht erstmal um die Zustände dort... Zitat von Joy: „Hallo liebe Forumsmitglieder, Meine Pferde stehen auf einem alten Bauernhof auf dem der Bauer auch Ziegen hat. Jahrelang waren es immer weibliche und männliche Ziegen, momentan sind es nur noch Böcke. Doch der Bauer möchte sich wieder weibliche Ziegen dazuhalten und ich möchte eine Vermehrung unter allen Umständen verhindern! Zu den Gründen: - die Tiere stehen nun…

  • Unfruchtbarkeit auslösen!

    ElliBesch - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Mir gefällt die Idee von Nadua am besten. Zumal ich mir nicht vorstellen kann, dass es juristisch vertretbar wäre, wenn Du Hand anlegst an Tieren, die Dir nicht gehören. Von dieser Idee einer 'heimlichen' Unfruchtbarmachung würde ich tunlichst Abstand nehmen. Und wenn meine Pferde in einem Betrieb ständen, wo eine andere Tierart völlig verwahrlost wäre (was auch sicherlich eine Totalverwurmung zur Folge hätte) würde ich meine Tiere dort nicht unterbringen. Joy, bitte nicht böse sein aber hier se…

  • Bin zufällig über diese Ernährungstipps gestolpert und darf gerne nochmals darauf hinweisen, dass Obst und Gemüse nichts für Ziegenmägen ist. Bitte, liebe Anfänger, lasst Euch von Sätzen wie diesen ( siehe Zitat) nicht dazu animieren, nun gnadenlos Obst& Co zu verabreichen. Esst das lieber selbst! Und was hier so niedlich als Blähungen dargestellt wird, kann durchaus Pansenazidose sein! Googelt einfach mal nach dem Begriff oder stöbert durchs Forum... Denkt einfach mal darüber nach, woher Ziegen…

  • 6 Ziegen übernehmen

    ElliBesch - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Zitat von Corinna292: „ Nun möchte ich gerne eine Herde mit 6 Ziegen übernehmen. Habe ich noch etwas vergessen oder sollte ich noch etwas beachten? Danke Vg “ Welches Geschlecht haben die Ziegen? Nicht, dass plötzlich eine wundersame Vermehrung geschieht... LG Elli

  • Liebe Katharina 123, weil Ziegen ja Herdentiere sind, solltest Du selbstverständlich dafür sorgen, dass Dein einsamer Kastrat nun wieder Gesellschaft bekommt. Es scheint ein dominantes Tier zu sein ( vielleicht aber auch ein- nur durch Getreide-Leckerchen-Gabe wie Brot etc... zu sehr aufgeputschtes Tier zu sein- das kannst nur Du allein wissen und ist eine reine Vermutung, die leider sehr oft der Realität entspricht), daher würde ich von weiteren Böcken ( und von eventueller Getreide und Kraftfu…

  • Welche Ziegen fressen Brombeeren?

    ElliBesch - - Verhalten

    Beitrag

    Kleine Info für Leser, die sich noch garnicht mit Ziegen auskennen: Es geht hier um Brombeerranken, das Laub -und nicht um die Früchte! Schönes Wochenende @ all wünscht Elli

  • Jungböcke scheu aber boxen schon

    ElliBesch - - Verhalten

    Beitrag

    Ja, ich hätte es wissen müssen. Dein Name ist Programm. Subito heißt übersetzt= Sofort, schnell... Du hast die Ziegen erst seit 5 Wochen. Unsere 'Belehrungen' haben weder mit Vegetarismus noch mit Veganismus etwas zu tun. Aber wat nicht SUBITO funktioniert- muss weg. Habe ich jetzt verstanden und ziehe mich aus diesem Kopflos-Projekt gerne zurück.

  • Jungböcke scheu aber boxen schon

    ElliBesch - - Verhalten

    Beitrag

    Zitat von Subito: „Also meinst du, der bessert sich nicht mehr wirklich? Ich überlege eh schon ernsthaft ob ich den einen weg geben soll. Und du meinst, dass die Gefahr besteht, dass sich die anderen sein blödes Verhalten abschauen? “ Subito- es sind Tiere und keine defekten Haushaltsgeräte, die man schnell mal entsorgt oder umtauscht. Alles andere hat Piroschka schon geschrieben. Lass Leckerchen weg- Kein Getreide- und sorge dafür, dass Du eine richtige Körpersprache entwickelst. Strahlst Du Ru…

  • Hallo Lonetal-Ziegen, wie geht es den Lämmern mittlerweile? Lg Elli

  • Hallo Elisabeth, es ehrt Dich sehr, dass Du dem Bock noch ein schönes Restleben ermöglichen möchtest! Zu allererst würde ich dem Bock eine gründliche Tierarzt-Untersuchung angedeihen lassen, besonders wichtig sind Kotproben wegen wahrscheinlich hochgradiger Verwurmung! Wenn der arme Kerl dann 'clean' ist und sich bei Dir etwas eingelebt hat ( Vertrauen zu Dir gefasst hat) und Du ein möglichst ziegengerechtes Zuhause bieten kannst ( viel Platz, Weide, Stall, etc... Hast Du eigentlich Ziegenerfahr…

  • Winterfütterung

    ElliBesch - - Haltung & Pflege

    Beitrag

    Hallo Zuckerziege, wow, Du möchtest es den beiden ja richtig gut gehen lassen! Ich füttere im Winter nur Unmengen an Tannen, Fichten, Kiefern, Zedern Zweigen-Ästen und ganzen Bäumen und selbstverständlich ganz viel Heu. Damit kommen wir alle sehr gut durch den Winter. Aus Zeitmangel mache ich mir im Sommer und Herbst nicht die Mühe, gesammelte Werke anzubieten. Aber es gibt Forianer, die ziehen im Herbst an trockenen Tagen los und sammeln Blätter von Laubbäumen ( Ahorn, Obstbäume etc..) und lage…

  • Ganter, letzte Chance?

    ElliBesch - - Allerlei Viecherei

    Beitrag

    Zuckerziege, kommst Du nicht aus Norddeutschland? Vielleicht hast Du es ja nicht weit...und in diversen Vogelforen sind auch spezielle Ärzte verzeichnet... Viel Glück und alles Gute für den alten Kerl! LG Elli

  • Gemecker auf hohem Niveau

    ElliBesch - - Verhalten

    Beitrag

    Oh, dazu kann ich nichts beisteuern weil wir das Glück haben und hier völlig ohne Leinen laufen können. Der Herdentrieb ist sehr stark ausgeprägt und sie folgen uns auf Schritt und Tritt. Sie hatten recht schnell erkannt, dass es immer zu höchst interessanten Futterplätzen geht- das motivierte sie wohl von Anfang an. Bei Gefahr kommen sie sehr schnell zu uns. Sobald ich aufstehe und weitergehe, sprinten sie hinterher...

  • Gemecker auf hohem Niveau

    ElliBesch - - Verhalten

    Beitrag

    Sehr hübsche Kerlchen! Und wie schön, dass sie solch eine Botanik- die Vielfalt- und die Bewegung genießen dürfen! Eine kleine Bemerkung zu den Halsbändern sei noch gestattet. Meine Ziegen haben auch sehr viel Freiraum und in unserem Gelände befinden sich viele Schlehen-und Weißdornbüsche. Auch ich hatte meinen beiden kleinen, neuen Ziegen hübsche Halsbänder umgelegt und dachte, sie seien praktisch. Eines Tages verfing sich eine der beiden Ziegen im Schlehengebüsch und ich war froh, dies sofort …

  • Seite nicht aufrufbar?

    ElliBesch - - Rund ums Forum

    Beitrag

    Hab mal bei mir alles getestet- läuft. Vielleicht hast Du derzeit eine schlechte Internetverbindung? Oder ist das nur hier im ZT so? Lg Elli