5 min oder krank?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 5 min oder krank?

      Hallöchen!
      Habs gestern schon bei einer ziege beobachtet, heute bei beiden: so gegen 7-8:00 drehen die beiden völlig durch!
      Sie spring wie wild umher, kämpfen, von einem Spielgegenstand zum nächsten. Haben die beiden ihre "durchgeknallten 5 Minuten"? Ist das bei allen Ziegen so? Meine kleinen sind ja noch seeehr tollpatschig, fallen oft wo runter. Aber wenn die so wild rumspringen, hab ich, vorallem beim Steinhaufen, große Angst das sie sich die Beine brechen. Sie gucken sich dann auch immer so um, lönnte das auch eine Gehirkrankheit sein?? Ich hab auch schon die Hufe und Zähnchen kontrolliert, sonst nix!
      Sie beruhigen sich dann auch wieder, sind meine kleinen Lämmchen ;) , total brav.
      Bitte antwortet!
      P.S: verlass mich auf sahnestar, pepper und -sabine-! :D
      Na dann, #danke#
      Schön Tag noch!
      Dass das Wort "Tierschutz" überhaupt entstehen musste ist eine Schande für die Menschheit....
      Dreimal kleine Zicke: Sternchen, Tina, Flummi, ABF4Ever![img]http://i44.tinypic.com/692erp.jpg[/img][img]http://i40.tinypic.com/118eq01.jpg[/img][img]http://i40.tinypic.com/1ftegn.jpg[/img]
    • Re: 5 min oder krank?

      Hay,

      also meine 6 Zwerge haben diese "Hirnkrankheit" auch #jubel# und ich amüsiere mich jedesmal prächtig. Ich glaube jetzt nicht, dass die sich verletzen. Sie sind übermütig und powern sich aus.

      Freu Dich drauf und geniesse diese Ausgelassenheit. Ist doch süss.

      Liebe Grüsse Anja
    • Re: 5 min oder krank?

      Hallo Ziegen-Lieberin !

      Wenn du nur von den Dreien eine Antwort möchtest,
      geht das gut über PN ! 8)

      Also bitte nicht "Verhalten" zumüllen.

      Viele Grüße

      @Anni, wir sind nicht gefragt worden, also Pst !!!
      Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont!
      (Konrad Adenauer)
    • Re: 5 min oder krank?

      Dramatisch.
      Und Neid erfaßt mich - was hab ich bloß für'n langweiliges Gehege.
      War mal in England anner Steilküste, da waren paar Ziegen, eine lag u. ließ die Beinchen
      über den Abgrund hängen, die andern hampelten rum, direkt an der Kante, u. ich traute
      mich nicht zu fotografieren, ich dacht, dann erschrecken sie sich u. fallen runter - da hatt
      ich noch keine Ziegen...
      Bei uns versammeln sich abends die Nachbarn, wenn meine 3 los legen :D
    • Re: 5 min oder krank?

      Hallo!

      "Anni71" schrieb:

      Ups... muss ich das jetzt löschen?

      "Netti" schrieb:

      also meine meinung ist auch nicht gefragt


      ne, das war ein witz: sonst schreiben die drei immer!!
      @an die 3 danke: danke!!

      "Holzwurm" schrieb:

      Also bitte nicht "Verhalten" zumüllen

      das ist ein ZiegenForum!!! Hier geht es um Ziegen!!

      "Anni71" schrieb:

      ...sind übermütig und powern sich aus.

      okay, dann weiß ich das normal ist!! ich dachte schon.. :D
      Na dann,an alle, #danke#
      Dass das Wort "Tierschutz" überhaupt entstehen musste ist eine Schande für die Menschheit....
      Dreimal kleine Zicke: Sternchen, Tina, Flummi, ABF4Ever![img]http://i44.tinypic.com/692erp.jpg[/img][img]http://i40.tinypic.com/118eq01.jpg[/img][img]http://i40.tinypic.com/1ftegn.jpg[/img]
    • Re: 5 min oder krank?

      Hallöchen =)

      Sorry, dass ich jetzt erst schreibe, ich war die letzte Woche auf Abschlussfahrt und musste erst wieder richtig hier ankommen ;)

      Deine Frage ist ja schon beantwortet, aber vielleicht hilft es dir zu wissen, dass meine beiden auch zeitweise wie bekloppt über die Koppel rasen, Haken schlagen, sich in der Luft um 180° drehen, auf Baumstämme klettern, wieder herunterspringen, zwischenzeitlich mal durch den Stall fegen und dort alles auf seine Stabilität testen und so weiter ;) Das ist ganz normal. Meine beiden machen es verstärkt dann, wenn sie merken, dass ich etwas mit ihnen vorhabe, beispielsweise die Führstricke aus dem Schrank nehme, um mit ihnen rauszugehen. Oder wenn ich im Stall hantiere und die beiden keine Lust haben, drinnen zu sein; dann schießen sie draußen kreuz und quer herum und legen sich so in die Kurven, dass mir auch Angst und bange wird :D Ich schätze, mit solchen Anfällen wollen sie ihrer Lebensfreude und ihrem Übermut Luft machen *fg* Ich persönlich freue mich dann immer total - schließlich bin ich allein und niemand sonst dafür verantwortlich, dass sich die Zwerge so "zum Verrücktwerden" wohlfühlen ;)

      Viel Spaß noch mit deinen Zicklein! Schön zu hören, dass es mittlerweile immer besser klappt bei euch dreien.

      Viele Grüße,
      Lisa
      When life gives you a hundred reasons to cry, show life a thousand reasons to smile. :)
    • Re: 5 min oder krank?

      So ich geb jetzt auch mal ungefragt meinen senf dazu
      Wie die meisten schon vor mir schrieben:
      tun sie das um sich aus zu powern!
      Ich finde es herrlich wenn meine Mäuse ihre dollen 5 min kriegen :D
      Ich bin zwar meistens auch ein wenig besorgt wenn die so rum rennen wie von der tarantel getschochen,-die pumpen danach ziemlich,wenn es sehr warm ist!
      Aber ich finde es schön und sehr lustig anzu sehen!Wenn sie das nicht machen würden,würde ich mir genau wie netti viel größere Sorgen machen #shock# !
      Ist doch be den Pferden genau so!
      wer die Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten;-)
    • Re: 5 min oder krank?

      hola,

      @frisy

      lustig finde ich es immer , wenn meine ollen weiber da mitmachen .

      das sieht so putzig aus, aber sie haben es nicht verlernt,

      nur dann habe ich schon angst, dass sich die alten ihre gräten brechen :D


      die netti
    • Re: 5 min oder krank?

      "Netti" schrieb:

      wenn meine das nicht machen würden, wäre ich echt besorgt


      "Laurien+Biene" schrieb:

      Bei uns versammeln sich abends die Nachbarn, wenn meine 3 los legen :D

      na dann ist ja alles okay!es istwirklich immer sehr niedlich, wie die überschläge versuchen,und ne doppelte schraube machen!

      "Pepper" schrieb:

      Schön zu hören, dass es mittlerweile immer besser klappt bei euch dreien.

      danke! es geht schon wirklich besser, sternchen gibt mitlerweile schon andstandslos hut, und das flummichen ist auch schon viel zahmer.!
      #danke# an alle!
      Dass das Wort "Tierschutz" überhaupt entstehen musste ist eine Schande für die Menschheit....
      Dreimal kleine Zicke: Sternchen, Tina, Flummi, ABF4Ever![img]http://i44.tinypic.com/692erp.jpg[/img][img]http://i40.tinypic.com/118eq01.jpg[/img][img]http://i40.tinypic.com/1ftegn.jpg[/img]