Ziegenzaun aus Holz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      ich habe mein Gehege mit Holz eingezäunt!Mußt eben bedenken ,das wenn du ihn langfristig erhalten möchtest du ihn auch pflegen mußt,also streichen und so!
      Die nötige Höhe sollte er auch haben,wenn du allerdings für 250m einen Holzzaun haben möchtest kannst du denk ich mit einem ganz schönen finaziellen Aufwand rechnen!
      Ich würde mich dann auch einmal in Richtung Mattenzäune erkundigen-die haste dann für die Ewigkeit!
      Aber vom Nutzen her sehe ich keinen Unterschied was für ein Material du für deinen Zaun verwendest,solange er hoch genug ist und sich die zu pflegenden Tier nicht daran verletzen können!

      viele Grüße,Michel
    • hallo

      man sollte nur bedenken, dass ziegen gerne ihre umgebung beobachten (sicherheitsgefühl) und dies bei einem holzzaun eher nicht möglich ist

      weiters ist zu beachten, dass die längslattung innen liegt, die querlattung aussen, um ein aufsteigen zu verhindern (bei vorgespannten litzen eher zu vernachlässigen)
      Herrchen unser, der du bist am Hofe; geheiligt werde deine weide; das astwerk komme, unser Wille geschehe, wie im stall so auch auf der Weide; Uns're täglichen Kräuter gib uns heute; Und vergib uns unsere Schuld, wenn wir hopsen auf nachbars Weide; führ uns also nicht in Versuchung, sondern Erlöse uns von dem Astwerkmangel....so is'es .[img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_217.gif[/img]
    • Hallo,

      danke erst mal für Eure Rückmeldungen. OK ist mir ja auch klar, was schön aussieht ist nicht gleich die beste Lösung. Aber gibt es die richtige Lösung?. Sicher ist dieses Thema einige male behandelt worden. Es ist wohl irgendwo in der Mitte, vielleicht eine Kombi aus Holz und Draht und Elektro spielt immer eine Rolle. Aber hat denn Jemand einen Tip für günstigen Draht und taugen die 1m hohen und 50m langen Rollen für 50€/Stück was?
    • für lämmer müssen die wildschutzzäune unten engmaschiger sein -
      wir haben auch den 1 m hohen und 10 cm darüber einmal strom -
      absolut sicher (für unsere) ...
    • Hallo Ihr Zaunbauer;

      Es ist Frühjahr und wir können endlich wieder auftreiben :)

      Ich Zäune in der Regel mit Litzen ein, habe aber auch an der Straße,
      wo viel Publikumsverker ist einen Holzzaun.
      Er sieht selbst nach Jahren noch gut aus. :D :thumbup:
      Wir haben seinerzeit mit dem Zuständigen Förster gesprochen und im Wald
      schlanke Fichten geholt, diese haben wir von der Rinde befreit.
      Dann haben wir Sie von aussen an die Pfosten geschraubt.
      Wir 10cm über dem Boden mit der ersten begonnen und dann nach 30cm die nächste.
      Das dann noch 2x wiederholt.
      Zwischen 1 und 2 ; sowie 2 und 3 sowie hinter die oberste eine Litze gespannt.
      Macht optisch was her und durch die unteren Litzen bleinen die Lämmer drin
      und vom finaziellen her auch recht günstig. :thumbsup:

      HG
      HWB aus G.
      Rechtschreibung ist nicht das wichtigste im Leben!!
      Ich weis das ich da defizite habe.
    • Hallo nochmal,
      ja, das mit den Fichtenstangen hört sich nicht schlecht an. Das könnte ich mir vorstellen und auch umsetzen. Diese sollten dann aber wohl an Eichenpfähle genagelt werden.
      Bleibt noch die Frage nach dem "Schafdraht", habt Ihr da keinen Tip für günstige 50m Rollen?

      LG Tom
    • hallo

      hier findest du eine reihe relativ günstiger produkte:
      draht-driller.de/shop/catalog/index.php?cPath=34_94

      josefsteiner.at/zaune/weidezau…IuFiuuC_LYCFU5e3godcm4A-w

      wichtig meiner ansicht nach ist die größe der unteren maschenweite ...... ziegen fressen gern aus dem gehege und können hängen bleiben
      also breite höchstens 15cm und höhen abstand 5cm (optimal) bis höchstens 10 cm (hier besser litze vorspannen - die ja ohnehin gegen aufsteigen montiert werden sollte) für die ersten reihen
      Herrchen unser, der du bist am Hofe; geheiligt werde deine weide; das astwerk komme, unser Wille geschehe, wie im stall so auch auf der Weide; Uns're täglichen Kräuter gib uns heute; Und vergib uns unsere Schuld, wenn wir hopsen auf nachbars Weide; führ uns also nicht in Versuchung, sondern Erlöse uns von dem Astwerkmangel....so is'es .[img]http://www.smilies.4-user.de/include/Tiere/smilie_tier_217.gif[/img]
    • Hallo, ich benötige einen hochwertigen Zaun für mein Gehege. Holz kommt in Frage natürlich, aber ich ziehe ich Metallzäune in Betracht. Persönlich möchte ich einen Zaun einfach in Polen bestellen. Es handelt sich natürlich um günstige Preise bei polnischen Firmen. Habt ihr vielleicht Erfahrungen mit dem Unternehmen ampanel.de aus Polen? Was denkt ihr über diese Zäune aus Metall?
    • Mit der Firma habe ich keine Erfahrung aber wer baut die dann auf?
      Ich habe einen Festzaun 1.2 m mit Akazienholzpfählen (Europa) und Knotengitter. Bei Bedarf kann man noch 2 Litzen ziehen (musste ich nicht).
      Den Zaun hat mir ein Profi aufgestellt mit Rammmaschine und ordentlich gespannt. Selber hätte ich das nie gekonnt.

      Bei den Hühnern haben wir einen Metallzaun mit Metallgeflecht, 1.4 m hoch, da wurden die Pfähle einbetoniert.

      Mit beiden bin ich sehr zufrieden. Ziegen waren schon in beiden Gehegen, haben beides gut akzeptiert.
    • Hallo,

      Hast du schon deinen Zaun für Ziegen gebaut? Ich war auch vor kurzem auf der Suche nach passende Holz für meinen Ziegenzaun, da ich vor kurzem mit der Renovierung meines gesamten Gartens begonnen habe. Wenn es um Zäune geht, haben wir uns entschieden, Polnische Zäune online für unseren Garten zu kaufen und online habe ich eine Website gefunden, die sie unter hammerman-tech.de anbietet.

      Sie bieten nicht nur polnische Zäune, sondern auch Treppengeländer, Briefkasten und vieles mehr.

      Wenn es um Ziegenzaun geht, sind wir noch auf der Suche nach jemandem, der gutes Holz anbietet.

      Wenn einer von Ihnen auch an polnische Zäune interessiert ist, würde ich HammermanTech definitiv empfehlen.

      LG