Schwammiger Käse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schwammiger Käse

      Hallo zusammen,

      Ich lese nun schon seit einiger Zeit mit und konnte mir schon viele nützliche Tipps von euch holen. Danke dafür!

      Aktuell habe ich allerdings ein Problem, für das ich noch keine Lösung gefunden habe.

      Ich mache schon seit knapp 2 Jahren Käse für den Eigenbedarf. Hat immer prima geklappt. In den letzten Tagen passiert es aber immer wieder mal, dass mein Edamer aussieht wie sponge bob. Und zwar in der Käseform beim Pressen. Im Kessel sieht alles normal aus und auch die Milch schmeckt völlig normal.

      Egal, ob ich pasteurisiere oder nicht, die Milch ein oder zwei Tage alt ist: manchmal klappt's, manchmal sponge bob...

      Das Rezept ist immer das gleiche. Keime sind keine nachweisbar und auch beim Melken und der Verarbeitung achte ich auf Sauberkeit.

      Bin grade völlig ratlos, woran es liegen kann. Habt ihr vielleicht eine Idee, was das Aufblähen verursachen könnte? Möchte ungern alle paar Tage meinen Käse wegschmeißen müssen. Allerdings auch nicht meine Lieben vergiften.

      Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte. Danke!

      LG Gertraude
    • Hallo Irene,

      Das ist ein guter Tipp. Vielen Dank!

      Ich verwende aktuell manchmal einen Direktstarter, den ich in ein Glas umgefüllt habe, weil er für 100 l reicht.. Vielleicht ist der nach zwei Wochen umgekippt.

      Wenn ich drüber nachdenke, passiert es tatsächlich nur damit. Buttermilch oder Molke gehen prima.

      LG Gertraude