Jungbock zur kleinen Herde mit Kastrat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jungbock zur kleinen Herde mit Kastrat

      Hallo,
      Hab zu meiner Freilandhaltung (7 Ziegen und ein Kastrat) nun einem Jungbock von 5 Monaten gestellt.
      Sind da Probleme zu erwarten?
      Bzw. wird der Jungbock die Ziegen decken oder wird der von dem kastrierten Altbock davon abgehalten werden?
      Danke
    • Zuverlässig verhindern kannst Du eine Deckung nur durch striktes getrennt halten oder Kastration plus Wartezeit. Alles andere ist Glücksspiel, ggf zu Lasten der Tiere.

      Solange kein Nachwuchs gewünscht ist, separier den Jungbock von den Mädels und stell ihm den Kastraten als Gesellschafter dazu.

      Bockschürze gäbe es auch noch, halte ich aber für unsicher. Habe von etlichen Haltern gelesen, dass es Böcke trotz Schurz geschafft haben, zum Zug zu kommen.
    • Inwiefern der Altbock sich dem in den Weg stellt und damit Erfolg hat, hängt vom Charakter, Temperament und Durchsetzungsvermögen beider Böcke ab. Meine Prognose: der Junge wird früher oder später am Altbock vorbeikommen.

      Ansonsten mach zwei Gruppen - Jungbock zu den Ziegen, die gedeckt werden sollen und die anderen mit dem Kastraten zusammen.
    • Nadua schrieb:

      Meine Prognose: der Junge wird früher oder später am Altbock vorbeikommen.
      Das ist ohnehin klar

      Nadua schrieb:

      hängt vom Charakter, Temperament und Durchsetzungsvermögen beider Böcke ab
      Mit großem Anteil hängt das auch von den weiblichen Tieren ab. Es ist zu erwarten dass die Damen den intakten Herrn recht schnell als solches erkennen und auch eine unbeobachtete Minute finden - vermutluich sogar recht viele, da ein Kastrat im Normalfall andere Interessen hat als eine brunftige Ziege zu verfolgen (in der Regel ist es meist sogar umgekehrt).
      Es hängt vielmehr davon ab ob der Bock körperlich schon soweit ist eine Ziege zu decken bzw. die Ziegen den Jungbock auch decken lassen.

      Ich tippe auf spätestens Ende Oktober bis alle trächtig sind.
      Being a vegan is a missed steak
    • Vielen Dank
      Weiss nicht so Recht...
      Er ist nun 10 Tage da....
      Ist ein Burenbock
      Er separiert sich immer noch...
      Die nehmen ihn noch auf die Hörner.
      Ich Stelle morgen den Kastrat woanders hin.
      L.g.
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hoelle ()