Höhe Einstieg Raufe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Höhe Einstieg Raufe

      Guten Tag

      Ich hätte da wieder mal eine Frage. Wir richten gerade unseren kleinen Stall ein. Wir haben 9 Schwedengitter Fressplätze. Wie löst Ihr das, wenn ihr verschieden grosse alte Ziegen habt, und ihr sie zusammen im Stall halten möchtet.

      Bsp: Die ausgewachsenen Ziegen haben einen Widerristhöhe von 70 cm die jüngeren natürlich noch nicht, spielt ihr da mit der Höhe des befestigten Fressplatzes (Platz auf dem die Ziegen beim fressen stehen), damit die kleinen über die "Schwelle" des Schwedengitters kommen, und auch eine angenehme Fressposition haben. Dann laufe ich ja wieder in das Problem dass die grösseren noch leichter über das Fressgitter springen könnten.

      Danke für eure Rückmeldungen
    • Wenn du die Maße an die Ausgewachsenen anpasst finden die Kleinen einen Weg hinein und hinaus, keine Sorge. Zuerst fressen die Kitze ohnehin durch reinstecken und rausziehen des Kopfen im geschlossenen Gitter (bzw. stehen zwischenzeitlich komplett im Futter). Mit ungefähr 3 Monaten kommen sie dann drauf das es zu eng wird und sie nehmen den offiziellen Eingang von oben.
      Being a vegan is a missed steak
    • Höhe X wäre laut meinem schweizer Baumerkblatt folgendes
      60cm Widerrist 35cm (Kitz mit 6 Monaten)
      70cm Widerrist 45cm
      80cm Widerrist 55cm

      Wenn du jetzt bei ein paar Fressplätzen unten eine Antrittsstufe (z.B. 10x10 Kantholz) montierst um auf ein kleineres Maß zu kommen wird das die Großen nicht stören.
      Being a vegan is a missed steak