Import von nigerianischen Zwergziegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Import von nigerianischen Zwergziegen

      Hi,

      Ich würde in Zukunft irgendwann gerne nigerianische Zwergziegen halten, da diese wohl eine passable bis gute Milchleisung haben sollen, etwas kleiner sind und ich die Farben und den Charakter einfach toll finde. Nun finde ich leider nirgendwo in der EU wen, der diese Ziegenrasse züchtet. Kennt ihr da eventuell wen und wenn nicht gibt es die Möglichkeit ein paar Individuen aus Amerika zu importieren? Welche Auflagen gibt es da? Es wäre eine private Ziegenhaltung und es wären erstmal meine ersten und einzigen Ziegen.

      Vielen Dank schonmal,
      Franziska
    • Habe in einem anderen Forum, wo das ebenfalls gefragt wurde, gelesen, dass diese Rasse nur in den USA gezüchtet wird und Ausfuhr nicht erlaubt sei.
      Wie zuverlässig die Aussage ist, weiß ich nicht, aber jedenfalls waren sich dort alle einig, dass man in bzw aus Europa nicht an diese Ziegen rankommt.
    • Sorry... da ist was 'verlorengegangen' bei meiner vorigen Antwort...

      Wollte noch dazufügen, dass die Kosten für einen Import auch erheblich sein dürften, allein schon für die Fracht. Und der Transport wird ein Wahnsinns-Stress für die Tiere.
      Würde mir sehr, sehr gründlich überlegen, ob Du Dir und den Ziegen so einen Aufwand wirklich zumuten willst, nur weil es unbedingt diese eine Rasse sein soll.
      Es gibt sicher auch bei unseren 'heimischen' Milchziegen Rassen, die nicht übermäßig groß werden und gut zu händeln sind...
    • Da hast du schon Recht, dass das viel Geld und Stress auch für die Tiere wäre. Ich hatte halt die Hoffnung ne gute Weile ne Menge zu sparen um dann so eine Art Zucht hier aufzubauen. Ich finde es halt echt schade, dass es diese Rasse hier überhaupt nicht gibt.
    • ich würde mich erstmal über die ausfuhr - und einfuhrbedingungen informieren (veterinäramt).

      und um eine eigenständige, artreine zucht in d aufzubauen reichen keine 5 - 10 tiere.

      abgesehen von den kosten, hast du genügend verbuschte fläche und unterstand für die tiere ?
      du solltest dann nicht nur pachtflächen, sondern auch eigene haben.

      wenn es nigerianische ziegen sind, vielleicht mal in nigeria probieren - dürften da günstiger sein.
      Ich bin, wie ich bin - das, wird sich wohl auch nicht mehr ändern.