zaunhöhe gatter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • zaunhöhe gatter

      hallo

      meine frage an euch wäre, wie hoch muss ein gatterzaun mindestens sein und wie weit der der abstand zwischen den unbesäumten brettern betragen damit meine zwergziegen bzw. minizwergziegen nicht ausbüchsen können. wollte mir im frühjahr zwei ziegen zulegen.bisdahin muss ich das gatter gebaut haben.über eine antwort wäre ich dankbar.
    • Hallo,

      also wenn ich ehrlich bin, würde ich Dir dazu raten, engmaschigen Zaun zu nehmen, denn Zwergziegen sind wahre Ausbruchskünstler. Wir haben den Zaun sogar noch mit Haken am Boden befestigt. Die Höhe ist bei ausreichend Platz nicht so das Problem. Unser Zaun ist 1 m hoch und es gab noch kaum Probleme.

      Viele Grüße,
      Sven
      *****************************************************************************************************
      Du kennst oder suchst einen guten Tierarzt, der sich auch mit Ziegen auskennt?
      Dann klicke bitte hier!

      *****************************************************************************************************
    • HI


      Ich würde an deiner Stelle einen Wildzaun oder anderen Maschendraht in der Höhe von ca. 1.20 oder mehr verwenden.

      Damit sich der Zaun sich nicht ausbeult, spannst du am besten 2 Litzen in Brust und Kopf Höhe. Das verhindert auch das die Ziegen beispielsweise ihren Kopf durch den Zaun stecken und ihn nicht mehr rausbekommen.



      Mit freundlichen Grüßen CHris
    • "GEW19" schrieb:

      danke für die antwort aber beult der maschendrahtzaun nicht aus wenn sich die ziegen aufrecht mit den vorderläufen gegen stellen.

      gruß kai


      Hallo Kai,

      wir haben schon Latten quer rum, aber abene nur zum Halt geben. An manchen Stellen haben wir jetzt auch Baustahlmatten und den mit Maschenzaun bespannt.

      Viele Grüße,
      Sven
      *****************************************************************************************************
      Du kennst oder suchst einen guten Tierarzt, der sich auch mit Ziegen auskennt?
      Dann klicke bitte hier!

      *****************************************************************************************************
    • Hallo Kai,

      unser neuster Zaun ist 1,20 m hoch.(noch unbenutzt )

      In 0,60 m höhe kommt noch einmal Strom.

      Und so sieht er aus.

      Viele Grüsse Bernd

      [img]http://img124.imageshack.us/img124/5259/pic0004tv1.jpg[/img] [img]http://img375.imageshack.us/img375/3519/pic0003xw1.jpg[/img]
      Buren von der Schulenburg___Moin moin
    • @Bernd
      Den Zaun hast Du wohl mit Baulaser und Nivelliergerät aufgebaut :twisted: ?
      Immer den anderen den Mund wässrig machen, da ist ja noch nicht einmal einen Beule drin -gemein - !
      :D :D :D
      Viele Grüße Axel
      Der Bock springt hoch, der Bock springt weit, warum auch nicht, er hat ja Zeit.
    • Hallo Axel,
      na klar habe ich den mit dem Laser gebaut und auch durch den "Teo" geschaut. Oh, ein Reim wollte ich gar nicht lol .
      Beule? Da ist noch nicht einmal der Rasenmäher gegen gestoßen.
      Aber keine Angst die Böcke werden es schon richten wenn sie im Frühjahr den Zaun testen dürfen.

      Liebe Grüsse Bernd
      Buren von der Schulenburg___Moin moin
    • Hallo,

      wenn man sich den Zaun von Bernd anschaut bekommt man als "noch-nicht-Ziegenhalter "ja fast schon Angst. Sind Ziegen wirklich so schlimm?
      Ich habe einige Rollen verzinkten Schafszaun, ca 110cm, so mit unten enger und oben weiteren Maschen und habe mir gedacht mit Pfosten auf 2-2,5 m wäre der Zaun ín Ordnung aber so langsam beschleichen mich Zweifel.
      Sind meine Zweifel berechtigt?
      Gibt es eine Art Standardziegenzaun (z.B. bei Pferden meistens Holz+Elektro, Kühe Elektro; Hühner Maschendraht)?

      Marion Ratlos
    • Hallo Marion,
      nein nein du mußt keine Angst haben. Der Zaun auf den Bildern ist nur so stabil weil ich das Material liegen hatte. Es sind keine Kosten für diesen Zaun entstanden. Es sind Baustahlmatten ,verzinkte Eisenrohre, Stahlblech und gehobelte Bretter. Der Rest meiner Einzäunung besteht aus 1 Meter hohen Schafsdraht so wie du ihn beschreibst und darüber ist noch eine Stromlitze gespannt. Pfahlabstand würde ich nicht größer als 2 Meter machen. Ich finde es kommt auch immer auf die Rasse und das Temperament der Ziegen an, man muß halt sehen mit welcher Einzäunung sie sich halten lassen. Es ist ja jeder mal angefangen und hat sein Lehrgeld bezahlt. Wer noch nicht der muß halt noch. lol

      Viele Grüsse Bernd
      Buren von der Schulenburg___Moin moin
    • Hallo Marion,
      es kommt wirkich auf die Art der Ziegen an. Ich hatte Mischlings-Milchziegen, die frei 1,30 m Zaun übersprungen haben, andere haben sich bei 7 Reihen Elektroband durchgewuselt. Meine jetzigen Ziegen kann ich hinter 1 Meter Gatter Richtung Ausgang halten.....
      Liebe Grüße,
      Katja
      ------------------------------------------------------
      Ich bin wie ich bin.
      Die einen kennen mich, die anderen können mich!
      (Konrad Adenauer)
    • Hallo Marion,ich bin in der Gleichen lage wie Du?!.Bin auch verunsichert?
      Aber ,ich werde wohl auch einen Drahtzaun /Forstzaun 120 cm aufstellen mit Holzpfosten und mit Elektrobänder absichern.
      Ich werde erst mal nur ein teil einzäunen und werd dann schon sehen was die Ziegen machen!
      Gruß heinz
      Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen,müßen die Tiere fühlen,das Menschen nicht denken!!
    • Hallo Marion,
      um so mehr Auswahl im Gras und genügend Fläche vorhanden ist,denke ich mir mal,um so geringer die Gefahr das sie versuchen auszubrechen.
      Unsere Kleinen suchen sich immer neue Flächen zum Grasen aus,sogar in ihren wasserleeren Gräben.
      Bin schon mal gespannt für welche Rasse ihr euch endscheiden werdet,für uns war es auch nicht einfach.

      Viele Grüsse Bernd

      [img]http://img57.imageshack.us/img57/5777/pic0066na0.jpg[/img]

      [img]http://img174.imageshack.us/img174/9691/pic0006sg5.jpg[/img] [img]http://img165.imageshack.us/img165/6953/pic0051lo0.jpg[/img]
      Buren von der Schulenburg___Moin moin